Monsignore Georg Austen und Präsident Heinz Paus präsentieren das neue Leitmotiv zur Diaspora-Aktion 2017 des Bonifatiuswerkes
Monsignore Georg Austen und Präsident Heinz Paus präsentieren das neue Leitmotiv zur Diaspora-Aktion 2017 des Bonifatiuswerkes

07.06.2017

Bonifatiuswerk gibt Leitwort und Leitmotiv zur Diaspora-Aktion 2017 bekannt Zum Segen für andere werden

Das Bonifatiuswerk hat an diesem Mittwoch das Leitwort "Keiner soll alleine glauben: Unsere Identität: Segen Sein" und das dazugehörige Plakatmotiv zur bundesweiten Diaspora-Aktion 2017 bekanntgegeben. 

Die Diaspora-Aktion steht unter der Frage, wie Christen für andere zum Segen werden können. Im Fokus stehen insbesondere die katholischen Minderheiten in der deutschen Diaspora, in Skandinavien und im Baltikum, die sich engagiert und kreativ für andere einsetzen, weite Wege auf sich nehmen und andersdenken Mehrheiten gegenüberstehen.

"Als Christen sind wir alle von Gott gesegnet und dadurch dazu aufgefordert, selber zum Segen für andere zu werden. Gerade die Menschen in der Diaspora benötigten ideelle und finanzielle Hilfe, damit sie auch heute in Gebet, Wort und Tat Zeugen des Glaubens sein können", sagte der Generalsekretär des Bonifatiuswerkes, Monsignore Georg Austen.

Eröffnung der Diaspora-Aktion im November in Erfurt 

Mit Blick auf die Katholiken in Nordeuropa und im Baltikum fügte der Präsident des Bonifatiuswerkes, Heinz Paus, hinzu: "Denken wir an die baltischen Länder, wo sozial Bedürftige und viele alte und pflegebedürftige Menschen, Hilfe und ein liebevolles Wort brauchen. Oder schauen wir auf die oftmals flächenmäßig riesigen Pfarreien Nordeuropas, wo Zeugen des Glaubens wichtig sind, um Kinder und Jugendliche mit der christlichen Botschaft in Kontakt zu bringen. Überall dort sind wir als Christen gefordert uns einzusetzen und zum Segen werden."

Die bundesweite Eröffnung der Diaspora-Aktion findet vom 4. bis 6. November 2017 im Bistum Erfurt statt. Gemeinsam mit Bischof Dr. Ulrich Neymeyr, weiteren Bischöfen, Partnern und Gästen aus den Diasporagebieten in Ostdeutschland, Nordeuropa und dem Baltikum feiert das Bonifatiuswerk am Sonntag, 5. November, um 10 Uhr im Erfurter St. Marien-Dom ein feierliches Pontifikalamt. Der bundesweite Diaspora-Sonntag wird in allen Gottesdiensten am Sonntag, 19. November begangen.

Weltjugendtag in Panama

Panama

"Loss mer singe för doheim"

Die große Loss mer singe Radioparty am 25. Januar ab 18 Uhr nur im DOMRADIO!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.01.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Morgen beginnt der WJT 2019 in Panama
  • Brexit: May stellt Plan B vor
  • Zur Lage der Christen weltweit - Der Weltverfolgungsindex 2019
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • So war die Mondfinsternis
  • Kölner Nachkriegs-Karneval im Zirkus Williamsbau
  • Handball-Party in Köln
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • So war die Mondfinsternis
  • Kölner Nachkriegs-Karneval im Zirkus Williamsbau
  • Handball-Party in Köln
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff