Bischof Franz Jung (Archiv)
Bischof Franz Jung (Archiv)

22.12.2020

Bischof Jung versteht Weihnachten als Einladung Eigene Schwächen annehmen

Der Würzburger Bischof Franz Jung hat dazu aufgerufen, an Weihnachten sich selbst mit all den Fehlern, Schwächen und Gebrochenheiten des Lebens anzunehmen. "Gott kommt, um unsere Schwäche anzunehmen", sagte Jung in einem Video.

"Er wird Mensch, um uns unsere Würde als Menschen wiederzugeben." Der an diesem Dienstag veröffentlichte Film ist ein Weihnachtsgruß an die Gefangenen der Justizvollzugsanstalt. Diese wollte der Bischof an diesem Tag besuchen, was aber aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich ist.

Folgen des Eingeschlossenseins selbst spüren

Viele Menschen hätten während des Lockdowns die Folgen des Eingeschlossenseins selbst gespürt, so Jung weiter. "Was die Gesellschaft als Ganze erfährt, davon können Sie ein Lied singen, wenn Sie sich erinnern an den ersten Tag, als Sie in die JVA kamen."

Resignation, Hass und Selbsthass, Müdigkeit, Angst und die Frage "Werde ich in der Lage sein, mit dieser herausfordernden Situation zurechtzukommen?" gingen vielen Menschen in dieser Situation durch den Kopf. Der aktuelle Lockdown mache die ganze Gesellschaft dafür sensibel, was die Menschen in der JVA durchlitten.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 26.02.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Heute ist Purim - im Corona-Modus
  • Bischof Overbeck gedenkt Opfern von Covid-19
  • Wenn der Priester kellnert
  • "Der Kirchenaustritt ist nicht das Problem" - ein Statement
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Tagung: Was macht die priesterliche Identität aus?
  • Rückblick DBK-Vollversammlung
  • Sex in der Bibel: "Buch der Bücher" alles andere als prüde
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Tagung: Was macht die priesterliche Identität aus?
  • Rückblick DBK-Vollversammlung
  • Sex in der Bibel: "Buch der Bücher" alles andere als prüde
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Bischof Overbeck gedenkt Opfern von Covid-19
  • "Der Kirchenaustritt ist nicht das Problem" - ein Statement
  • Sex in der Bibel: "Buch der Bücher" alles andere als prüde
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!