Prof. Heinrich J. F. Reinhardt beim Festakt anlässlich seines 75. Geburtstags
Prof. Heinrich J. F. Reinhardt beim Festakt anlässlich seines 75. Geburtstags
Bischof Franz-Josef Overbeck
Bischof Franz-Josef Overbeck

23.10.2020

Bochumer Kirchenrechtler Heinrich Reinhardt gestorben "Unerlässliche Bodenhaftung"

Der emeritierte Bochumer Kirchenrechtler Heinrich Reinhardt ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Der Essener Bischof-Franz-Josef Overbeck würdigte den Verstorbenen und sprach über seine Bedeutung für das Kirchenrecht und die Ökumene.

Das bestätigte das Bistum Essen am Donnerstag. Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck würdigte Reinhardt mit den Worten: "Solide wissenschaftliche Reflexion und eine unerlässliche Bodenhaftung des Kirchenrechts gehörten gleichermaßen zu seinem Denken und Handeln." Reinhardt habe schon früh auf jene ökumenischen Probleme hingewiesen, "die uns als Kirche heute in einer sich schnell verändernden, globalisierten Lebenswirklichkeit deutlich herausfordern", so Overbeck. Zuerst hatte das Portal katholisch.de über Reinhardts Tod berichtet.

Schwerpunkte: Eherecht und Ökumene

Der emeritierte Professor der Ruhr-Universität Bochum war von 1992 bis zu seinem Ruhestand 2007 Inhaber des Lehrstuhls für Kirchenrecht. Er studierte in Paderborn, Freiburg und Bochum Theologie sowie in Bochum Rechtswissenschaften und in Straßburg Kanonisches Recht. Zu den inhaltlichen Schwerpunkten Reinhardts gehörte neben dem kirchlichen Eherecht auch die Ökumene.

Reinhardt war Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Paderborner Johann-Adam-Möhler-Instituts für Ökumenik und Berater der Ökumenekommission der Deutschen Bischofskonferenz. Im Auftrag des Päpstlichen Rats für die Einheit der Christen gestaltete er die Ökumene mit.

(KNA)

Bischöfe im Advent

Mit DOMRADIO.DE durch den Advent: Jeden Tag ein Impuls eines deutschen Bischofs.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 05.12.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Kritik am ersten Kulturgesetzbuch in NRW
  • Gemeindeprojekt „Mystic Journey“ in der Kölner Grabeskirche
  • Ampel-Koalitionsvertrag: Stimmt die FDP zu?
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Wie verlief die Reise von Papst Fraziskus bisher?
  • Milieukrippe in der Kölner Kirchengemeinde Sankt Maria Lyskirchen
  • Buch über Obdachlose im Lockdown: „Die Letzten hier – Köln im Sozialen Lockdown“
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Wie verlief die Reise von Papst Fraziskus bisher?
  • Milieukrippe in der Kölner Kirchengemeinde Sankt Maria Lyskirchen
  • Buch über Obdachlose im Lockdown: „Die Letzten hier – Köln im Sozialen Lockdown“
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…