Thomas Meckel
Thomas Meckel
Ansgar Wucherpfennig
Ansgar Wucherpfennig

01.10.2020

Neuer Rektor der Hochschule Sankt Georgen im Amt Thomas Meckel folgt auf Ansgar Wucherpfennig

Der Kirchenrechtler Thomas Meckel ist als neuer Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt im Amt. Er folgt auf den Theologen und Jesuitenpater Ansgar Wucherpfennig, der seit 2014 als Leiter der Hochschule amtierte.

Dies teilte die Deutsche Provinz der Jesuiten am Donnerstag in München mit. Die zweijährige Amtszeit des neuen Rektors begann am selben Tag.

Seit 2018 Prorektor der Hochschule

Meckel war bereits seit 2018 Prorektor der Hochschule und hat seit 2015 den Lehrstuhl für Kirchenrecht, Religionsrecht und kirchliche Rechtsgeschichte in Sankt Georgen inne. Er wurde vom Generaloberen des Jesuitenordens Arturo Sosa - der zugleich Großkanzler der Hochschule Sankt Georgen ist - zum Nachfolger Wucherpfennigs ernannt. Vorangegangen war die Wahl Meckels durch die Hochschulkonferenz am 7. Februar und die Erteilung des "Nihil obstat" - also der Unbedenklichkeitserklärung - durch die vatikanische Bildungskongregation am 29. April 2020, wie es weiter hieß.

2018 machte Wucherpfennigs Fall bundesweit Schlagzeilen. Er war im Februar 2018 zwar für eine dritte Amtszeit als Rektor der Jesuitenhochschule wiedergewählt worden; der Vatikan hatte ihm aber zunächst nicht das "Nihil obstat" erteilt, was auf massive Kritik stieß. Wucherpfennig hatte sich wiederholt kritisch zum Umgang der Kirche mit Frauen und Homosexuellen geäußert. Wucherpfennig hat nach seinem Ausscheiden als Rektor weiterhin den Lehrstuhl für Exegese des Neuen Testaments in Sankt Georgen inne.

Neuer Prorektor

Zum neuen Prorektor der Hochschule wurde Klaus Vechtel (56) ernannt. Der Jesuit ist seit 2014 Professor für Dogmatik und Dogmenhermeneutik in Sankt Georgen.

Die Philosophisch-Theologische Hochschule befindet sich in Trägerschaft des Jesuitenordens sowie der Bistümer Limburg, Hamburg, Hildesheim und Osnabrück. Sie ist Ausbildungsstandort für zahlreiche Bistümer, neben den Trägerdiözesen unter anderem zum Beispiel für Trier, Aachen, Berlin, Dresden-Meißen und Görlitz.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 28.10.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Gedenk- & Solidaritätswoche für die Opfer der COVID-19-Pandemie
  • Nachgefragt: Kirchliche Seelsorge am BER startet
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • DOMRADIO-Diakon und Kabarettist Willibert Pauels: Was macht der Karnevalist am 11.11.?
  • Erzbischof Schick zum Religionsfreiheitsbericht
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • DOMRADIO-Diakon und Kabarettist Willibert Pauels: Was macht der Karnevalist am 11.11.?
  • Erzbischof Schick zum Religionsfreiheitsbericht
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Berliner Prälat Karl Jüsten über Andacht für Thomas Oppermann im Bundestag
  • Pfarrer Stefan Wißkirchen (Hochschulpfarrer in Düsseldorf) über Uni-Start
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Berliner Prälat Karl Jüsten über Andacht für Thomas Oppermann im Bundestag
  • Pfarrer Stefan Wißkirchen (Hochschulpfarrer in Düsseldorf) über Uni-Start
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…