95-Jährige wandert über 1.100 Kilometer von Italien nach Polen
Wandern mit festen Stiefeln
Bischof Peter Kohlgraf
Bischof Peter Kohlgraf

17.07.2020

Bischof Kohlgraf ändert wegen Corona seinen Urlaub Spontane Planänderung

Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf hat wegen der Corona-Pandemie seine Urlaubspläne geändert. "Durch die Museen und Kirchen mit Mundschutz zu laufen und in Restaurants hinter Plexiglas zu sitzen - das wollte ich mir dieses Jahr ersparen."

Das sagte der Mainzer Bischof vor seinem Urlaubsantritt. Er habe eine Städtereise abgesagt, sagte Kohlgraf in einem Video der Medienabteilungen des Bistums Mainz, auf das die Diözese am Freitag auf Anfrage verwies. Er gehe mit einer befreundeten Familie in den Bergen wandern. 

"Wir werden Apres-Ski-Partys und so etwas meiden", merkte er offenbar mit Bezug zu solchen Feiern im österreichischen Skiort Ischgl an, die zu einem Brennpunkt für die Ausbreitung des Coronavirus wurden. Kohlgraf sagte weiter, er möge die körperliche Anstrengung beim Wandern: "Wenn man dann irgendwo ankommt und schweißgebadet ist."

Der Alltag holt einen schnell wieder ein

Er sei "kein Profi" darin, die Ferienstimmung in den Alltag hinüberzuretten, räumte der Bischof ein. "Ich stelle immer wieder erschrocken fest, wie schnell man wieder im Alltag drin ist, wenn man aus den Ferien kommt." Er suche sich dann zur Erinnerung ein besonders schönes Foto aus dem Urlaub für seinen Smartphone-Bildschirm aus. "Aber die Stimmung selber ist dann relativ schnell wieder alltäglich", sagte Kohlgraf.

In dem auf Youtube bislang etwa 600 mal aufgerufenen Video erteilt der Bischof auch einen Reisesegen. Vor sechs Tagen postete Kohlgraf aus seinem Urlaub auf seiner Facebook-Seite das Foto eines
Wegkreuzes. Er schreibt: "Jeden Tag begegnen mir in diesen Sommertagen Erinnerungen an Gottes Gegenwart, nicht nur in den Kreuzen am Wegesrand und auf den Gipfeln."

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 04.08.2020
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…