Bertram Meier
Bertram Meier

06.06.2020

Bischofsweihe in Augsburg Nach Verschiebung durch das Coronavirus

Bertram Meier wird an diesem Samstag zum Bischof von Augsburg geweiht. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr im Augsburger Dom. In der Kathedrale können coronabedingt nur rund 180 Gäste der Zeremonie beiwohnen.

Unter den Gästen sind auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und der aus der Diözese Augsburg stammende Entwicklungsminister Gerd Müller (beide CSU). Die Weihe spendet der Münchner Kardinal Reinhard Marx. Ko-Konsekratoren sind der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick und Nikola Eterovic, Apostolischer Nuntius in Deutschland, also der Botschafter des Papstes hierzulande.

Früherer Bischof Zdarsa coronabedingt nicht anwesend

Zudem kommen Georg Bätzing als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz und alle bayerischen Diözesanbischöfe. Der frühere Augsburger Bischof Konrad Zdarsa hat seine Teilnahme laut Bertram Meier abgesagt: "Die Corona-Einschränkungen und die Tatsache, dass er selbst bald 76 Jahre alt wird, haben ihn zu dieser schmerzlichen Entscheidung bewogen, die er sehr bedauert. Aber er ist im Geist dabei." Erwartet werden indes mehrere Ökumene-Vertreter: etwa Axel Piper, evangelischer Regionalbischof im Kirchenkreis Augsburg und Schwaben, und die evangelische Prädikantin Maria Brendemühl; sie wird die erste Lesung vortragen.

Der Bayerische Rundfunk (BR) überträgt die Bischofsweihe im BR-Fernsehen und auf dem Digitalradiosender B5 plus, auch Radio Horeb sendet live. Das BR-Fernsehprogramm startet bereits um 9.40 Uhr mit einem Porträt des designierten Bischofs. Zudem strahlt der Radiosender B5 aktuell um 7.20 und 9.20 Uhr ein Interview mit Bertram Meier aus.

Sondergenehmigung der Stadt Augsburg

Die Weihefeier darf dank einer Sondergenehmigung der Stadt Augsburg die im Rahmen der Corona-Beschränkungen für Gottesdienste vorgeschriebene Maximaldauer von 60 Minuten überschreiten. Sie soll bis 12.30 Uhr dauern. Wegen der geltenden Pandemie-Regelungen wird es hinterher keine Feier geben. Stattdessen wird der neue Bischof zum Abschluss des Festtages ab 19 Uhr in der Bischöflichen Hauskapelle einen Rosenkranz beten. Dieser wird auf www.bistumaugsburg.de und von Katholisch-1-TV übertragen.

Das Bistum Augsburg zählt mit knapp 1,3 Millionen Katholiken zu den großen deutschen Diözesen. Gemessen an Mitgliederzahl und Finanzkraft ist es das zweitgrößte in Bayern. Es umfasst rund 13.700 Quadratkilometer und erstreckt sich von Neu-Ulm bis zum Starnberger See und vom Donau-Ries bis zu den Allgäuer Alpen.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 20.04.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Impfzentrum in Essener Pfarrei
  • Corona und Menschen in prekärer Lage
  • Kanzlerkandidatur von Grüne und Union
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!