Rekordeinnahmen durch Kirchensteuer im Jahr 2018
Das Bistum Münster unterstützt die weltweiten Maßnahmen gegen das Coronavirus

15.05.2020

Bistum Münster gibt 600.000 Euro für weltweite Corona-Hilfen Unterstützung für Maßnahmen gegen das Virus

Das Bistum Münster hat in der Corona-Krise weltweite Hilfsmaßnahmen mit 600.000 Euro unterstützt. Dabei geht es um Versorgung mit Lebensmitteln, aber auch um Seife und Desinfektionsmittel bis hin zu Kommunikationshilfen im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus.

Bislang seien 21 Projekte in Brasilien, Ghana, Indien, Kolumbien, Mauretanien, Mexiko, Niger, Paraguay, Peru, Rumänien und der Ukraine bezuschusst worden, teilte die Diözese am Freitag mit. Das Fördervolumen reiche von einigen Tausend Euro Lebensmittelversorgung bis zu 150.000 Euro, die an das Partner-Bistum Wa in Ghana geflossen seien.

Umfangreiche Hilfen für das Partner-Bistum

Die Diözese Wa statte mit der Hilfe aus Münster alle Pfarreien mit Thermometern, Seife, Desinfektionsmitteln sowie Schutzanzügen, -masken und -brillen aus, so der Leiter der Fachstelle Weltkirche, Ulrich Jost-Blome. In Rumänien habe die Kurie der Rumänischen Griechisch-Katholischen Kirche eine Förderung erhalten, um ein Audio-Video-Studio zur landesweiten Weitergabe relevanter Gesundheitsinformationen aufzubauen.

"Bei uns leiden viele Menschen sehr unter der Corona-Pandemie", sagte der Bischöfliche Beauftragte für die Weltkirche, Weihbischof Stefan Zekorn. "Bei den wirtschaftlichen, hygienischen und medizinischen Bedingungen fast aller Länder des globalen Südens ist die Lage dort noch um ein Vielfaches schwieriger." Daher seien die Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika dringender denn je auf unsere Hilfe angewiesen.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 27.11.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Wie, was, wo? Weihnachtsbaumverkauf im Corona-Dezember
  • Black Friday: Geiz ist gottlos - der Deal mit den Todsünden
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…