Lebensmittel bei den Tafeln
Lebensmittel bei den Tafeln
Paderborns Bischof Hans-Josef Becker
Hans-Josef Becker, Paderborner Erzbischof

25.03.2020

Erzbischof Becker stellt Geld für Lebensmittelhilfe bereit Für Arme, Familien und Ältere

​Paderborns Erzbischof Hans-Josef Becker stellt wegen der Corona-Krise 402.500 Euro seiner Erzdiözese für die Lebensmittelhilfen von Tafeln und Caritas bereit. Mit dem Geld soll Zeiten der Krise Bedürftigen geholfen werden.

"Die derzeitige Krise hat erhebliche Auswirkungen auf alle Lebensbereiche und trifft wie so oft von Armut bedrohte Menschen besonders hart", erklärte er am Mittwoch in Paderborn. Das Geld, das unter den 23 Orts- und Kreis-Caritasverbänden im Erzbistum Paderborn aufgeteilt werde, komme armen Familien und Älteren zugute. Es stammt aus einem Katastrophenfonds des Erzbistums, wie ein Sprecher der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) erklärte. Dieser wird sonst für schnelle Hilfe etwa nach Naturkatastrophen im Ausland eingesetzt.

Hilfe für Bedürftige

Die Corona-Krise habe einerseits zu spontanen Masseneinkäufen geführt, so dass kein ausreichendes Warenangebot zur Weitergabe mehr vorhanden sei, erklärte Becker. Andererseits fielen vielerorts ehrenamtliche Helfer im Rentenalter aus, weil sie zur Risikogruppe gehörten. Die Lebensmittelhilfen erreichen laut Diözesancaritasverband vor allem allem junge Familien, kranke Menschen, Kinder und Jugendliche mit Allergien und Ältere mit geringen Renten.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 12.08.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Erster Schultag nach den Sommerferien: Wie normal kann Schule gerade sein?
  • Debatte um angepasste Kirchensteuer für junge Mitglieder
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…