Ein Kreuz mit einem stilisierten Lamm hängt in der Citykirche Mönchengladbach
Ein Kreuz mit einem stilisierten Lamm hängt in der Citykirche Mönchengladbach

05.12.2019

Provozierende Kunst mit Kreuz in Kirche Geschmackvoll oder geschmacklos?

Nur eine Geschmacksfrage? Ein Kunstwerk mit einem Kreuz im Nebenraum einer Kirche erregt in Mönchengladbach die Gemüter. Statt der Jesusfigur hängt daran eine aus Mullbinden gefertigte Form, die an einen kopflosen Tierkörper erinnert.

Der Pfarrer der katholischen Citykirche, Christoph Simonsen (63), hat das verstörende Kunstwerk in seinem Büro im hinteren Kirchenschiff angebracht. Es sei ein Anstoß, sagte er am Donnerstag. Das Kreuz sei zu oft ein bloßes Schmuckstück, etwa als Anhänger. In dem Kunstwerk werde "das Gewaltpotenzial sichtbar, das Menschen Jesus Christus angetan haben".

Eine Gruppe von Gegnern hat sich wegen des Kreuzes an das Bistum Aachen gewandt. Von dort erhält der Geistliche aber Rückendeckung: "Das Bistum Aachen begrüßt den Austausch über das zentrale Zeichen des christlichen Glaubens - das Kreuz", erklärte ein Sprecher.

Geschmackvoll oder geschmacklos?

Kunst könne als Eingriff in Gewohntes zur Auseinandersetzung mit dem Glauben dienen. Die Kreuzesdarstellung sei sicherlich eine Provokation. Letztlich sei auch die Darstellung eines gekreuzigten Gottes eine Provokation für uns Menschen.

Nach Angaben des Pfarrers handelt es sich bei den Gegnern um eine kleine Gruppe rechtskonservativer Christen. Das Kunstwerk habe ihm der befreundete Künstler geschenkt, es hänge seit Beginn seiner Arbeit in Mönchengladbach dort, wie zuvor andernorts.

(dpa)

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.01.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Im Interview: CSU-Politiker Alois Glück wird 80
  • Abt Marianus zu Ökumenischem Ordensleben
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Bistum Münster plant Stellenabbau im Generalvikariat
  • Synodaler Weg : Wie soll die Kirche der Zukunft aussehen?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Bistum Münster plant Stellenabbau im Generalvikariat
  • Synodaler Weg : Wie soll die Kirche der Zukunft aussehen?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Ein Jahr nach Dammbruch in Brasilien- trägt TÜV Mitschuld?
  • Ein Jahr nach Dammbruch in Brasilien- trägt TÜV Mitschuld?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Ein Jahr nach Dammbruch in Brasilien- trägt TÜV Mitschuld?
  • Ein Jahr nach Dammbruch in Brasilien- trägt TÜV Mitschuld?
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Schritt für Schritt: Pilgern wird immer beliebter
  • "Glanz gegen Rechts" - Stolpersteine werden geputzt
  • Abt Marianus zu Ökumenischem Ordensleben
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…