Bischof Heiner Wilmer
Bischof Heiner Wilmer

19.10.2019

Bischof Wilmer zur Zukunft der Kirche Kirche muss sich immer wieder erneuern

Die Kirche muss sich nach Ansicht von Hildesheims Bischof Heiner Wilmer "immer wieder neu hinterfragen und erneuern". Diese Erneuerung sei keineswegs nur eine Aufgabe der Amtsträger, sondern eine Aufgabe aller Kirchenmitglieder.

Das betonte Wilmer am Samstag vor kirchlichen Fachleuten in Hildesheim. "Dieses Schauen auf den richtigen Weg hat unsere Kirche in ihrer langen Geschichte immer wieder kontinuierlich getan", sagte der Bischof laut Redemanuskript. Den Konzilien und Synoden sei dabei eine besondere Bedeutung zugekommen.

Kolloquium mit dem Titel "Weichenstellungen"

Wilmer äußerte sich auf einem Kolloquium zu Synoden im Bistum Hildesheim. Unter dem Titel "Weichenstellungen" beschäftigte es sich mit der Frage, wie sich die Erkenntnisse der Hildesheimer Diözesansynoden des 20. Jahrhunderts für die Weiterentwicklung der Kirche nutzen lassen. Veranstalter waren der Verein für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim sowie der Diözesanrat der Katholiken im Bistum Hildesheim.

Eine Diözesansynode ist gemäß katholischem Kirchenrecht die von einem Diözesanbischof einberufene Versammlung von Klerikern und Laien eines Bistums, die ihn beraten. Der Bischof ist Vorsitzender der Synode, bestimmt die Inhalte und entscheidet auch darüber, welche Beschlüsse in Kraft treten.

Deutsche Bischöfe planen synodalen Weg

Der Begriff Synode leitet sich her vom griechischen Wort "synodos" (gemeinsamer Weg, Zusammenkunft). Im Bistum Hildesheim hatten zuletzt 1937, 1948, 1968/69 und 1989/90 solche Synoden stattgefunden.

In Anlehnung an den Begriff der Synode planen die deutschen katholischen Bischöfe aktuell auf Bundesebene einen "verbindlichen synodalen Weg" zur Erneuerung der Kirche. Mit ihm wollen sie Lehren aus dem Missbrauchsskandal ziehen und Vertrauen zurückgewinnen.

(KNA)

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 12.11.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Wie steht die Caritas zum Grundrenten-Kompromiss?
  • Nach Karnevalsauftakt: Katertipps aus der Klosterapotheke
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Goldene Altargeräte: ja oder nein? Kölner Liturgie-Referent im Studio
  • Warum die Caritas die Grundrente begrüßt
  • Zum 96. Geburtstag: Kleine Hommage an den großen Loriot
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Goldene Altargeräte: ja oder nein? Kölner Liturgie-Referent im Studio
  • Warum die Caritas die Grundrente begrüßt
  • Zum 96. Geburtstag: Kleine Hommage an den großen Loriot
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • EKD-Synode: Missbrauch vorbeugen und aufarbeiten!
  • Momo, Jim Knopf, Fuchur: Michael Ende wäre heute 90 geworden
  • Erschütterung über Bistumsgrenzen hinweg: Missbrauchs-Fall publik gemacht
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • EKD-Synode: Missbrauch vorbeugen und aufarbeiten!
  • Momo, Jim Knopf, Fuchur: Michael Ende wäre heute 90 geworden
  • Erschütterung über Bistumsgrenzen hinweg: Missbrauchs-Fall publik gemacht
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Wie steht die Caritas zum Grundrenten-Kompromiss?
  • Goldene Altargeräte: ja oder nein? Kölner Liturgie-Referent im Studio
  • Erschütterung über Bistumsgrenzen hinweg: Missbrauchs-Fall publik gemacht
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff