Soll Kirche auch politisch sein?
Schild zum Wahllokal

09.10.2019

Bischöfe rufen zur Teilnahme an Landtagswahl in Thüringen auf "Es kommt auf Jede und Jeden an"

In gut zwei Wochen wählen die Thüringer ihren Landtag. Die katholischen und evangelischen Bischöfe rufen nachdrücklich dazu auf, wählen zu gehen. Es komme auf jede einzelne Stimme an, schreiben sie in ihrem Wahlaufruf. 

Die katholischen und evangelischen Bischöfe in Thüringen haben die Bürger nachdrücklich zur Teilnahme an der Landtagswahl am 27. Oktober aufgerufen. "Für eine lebendige Demokratie kommt es auf Jede und Jeden an", heißt es in dem am Mittwoch in Erfurt gemeinsam veröffentlichten Wahlaufruf. Unterzeichnet haben den Appell der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr und der mitteldeutsche Landesbischof Friedrich Kramer, zudem der Dresdner Bischof Heinrich Timmerevers, der Fuldaer Bischof Michael Gerber und die Bischöfin von Kurhessen-Waldeck Beate Hofmann, deren Kirchengebiete teilweise auch in Thüringen liegen.

Viele Themen sind entscheidend

"Minderheitenschutz, Religionsfreiheit und Rechtsstaatlichkeit sind für uns nicht verhandelbar. Wir sind gegen jede Form von Hass und Hetze, von Geringachtung und Ausgrenzung von Migranten und erst recht gegen jede Form von Antisemitismus", erklären die Bischöfe. Ungerechtigkeit sei Anlass für viele zwischenmenschliche Konflikte.

"Die Schere zwischen existenzbedrohender Armut und unvorstellbarem Reichtum geht auch in unserem Land auseinander", heißt es weiter. "Daraus resultieren soziale Spannungen. Es geht um eine wirkliche Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Wohlstand."

Die "menschengemachte Klimakrise" stelle zudem "vor entscheidende Fragen. Wir stehen in Verantwortung vor Gott, seiner gesamten Schöpfung mit unseren Kindern und Enkeln", betonen die Bischöfe. Sie fordern "vor der Wahl zu prüfen, was die Parteien zu diesen Handlungsfeldern ankündigen, um daran die eigene Wahlentscheidung auszurichten".

(KNA)

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.01.
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Volkskomödie "Opa wird verkauft" für das Herz
  • Jugendmusikwallfahrt des Erzbistums Köln
  • Gebetswoche der Christen im Erzbistum Köln
  • Papst Franziskus benennt Frau für hohes Amt im Vatikan
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • 25 Jahre Tommy Millhome am Mikrofon
  • "Gregorian" in der Lanxess-Arena - Wir verlosen Karten
  • "Church for future" in Berlin
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • 25 Jahre Tommy Millhome am Mikrofon
  • "Gregorian" in der Lanxess-Arena - Wir verlosen Karten
  • "Church for future" in Berlin
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…