Michael Gerber, ernannter Bischof von Fulda
Michael Gerber, ernannter Bischof von Fulda

20.03.2019

Künftiger Fuldaer Bischof Gerber legt Treueeid ab Menschen Orientierung geben

Ende diesen Monats wird Michael Gerber in sein Amt als Bischof in Fulda eingeführt. An diesem Mittwoch hat er vor Hessens Ministerpräsident Bouffier den Treueeid abgelegt. Beide sehen in ihren Ämtern auch gemeinsame Ziele.

Der künftige katholische Fuldaer Bischof Michael Gerber (49) hat am Mittwoch in Wiesbaden vor Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) den Treueid abgelegt. Dies teilte die Staatskanzlei mit. Am 31. März wird Gerber in einem feierlichen Gottesdienst im Fuldaer Dom in sein Amt eingeführt.

Papst Franziskus hatte den Freiburger Weihbischof am 13. Dezember zum neuen Bischof ernannt. Er ist damit Nachfolger von Heinz Josef Algermissen (76), der am 5. Juni 2018 in den Ruhestand getreten war.

Gemeinsame Aufgabe von Kirche und Staat

Bouffier sagte, in Hessen blicke man auf eine gute Zusammenarbeit mit den Kirchen zurück. "Die gemeinsame Aufgabe von Kirche und Staat ist es, den Menschen Orientierung zu geben und die Gesellschaft zusammenzuhalten."

Gerber sagte, es sei katholisches Verständnis, dass Kirche und Staat voneinander getrennt und in ihrem Handeln autonom seien. Gleichzeitig ergebe sich eine wichtige Schnittmenge, da beide denselben Menschen dienten. Die Kirche setze sich für notleidende Menschen unabhängig von ihrer Religion oder Herkunft ein und fördere das Engagement der Gemeindemitglieder im demokratischen Gemeinwesen.

Erstarken extremistischer Strömungen

In seiner Ansprache wies er auch auf das Erstarken extremistischer Strömungen hin und betonte die Verantwortung auch der Kirchen, vereinfachenden Polarisierungen zu widersprechen. Der Treueid der katholischen Bischöfe geht auf das Reichskonkordat zwischen dem Deutschen Reich und dem Heiligen Stuhl von 1933 zurück.

Das Bistum Fulda umfasst Nord- und Osthessen sowie kleine Teile von Westthüringen. Zu der Diözese zählen heute rund 390.000 Katholiken in zehn Dekanaten mit 274 Pfarreien.

(KNA)

Mit Willibert auf Sizilien

Eindrücke von der DOMRADIO.DE-Reise

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 16.10.2021
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Sizilien: DOMRADIO.DE Pilgerreise
  • Neues Pilotprojekt: Muezzin-Ruf in Köln
  • Wie klappt Nachhaltigkeit?
11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Domradio-Rätsel aus Sizilien
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Domradio-Rätsel aus Sizilien
16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Lichterfeier aus Taize

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…