Messe mit Bischof Overbeck im Essener Dom
Messe mit Bischof Overbeck im Essener Dom

15.12.2018

Essens Bistumsmagazin "Bene" als bestes Kundenmagazin nominiert Kein unbeschriebenes Blatt

Das Essener Bistumsmagazin "Bene" ist von der Deutschen Post AG als bestes deutsches Kundenmagazin 2018 nominiert worden. Die Preisverleihung findet am 11. Januar in Essen statt, wie das Bistum an diesem Samstag mitteilte.

Das Bistum Essen verschickt das Mitgliedermagazin fünfmal im Jahr kostenlos an mehr als 500 000 katholische Haushalte. Damit sollen verstärkt jene Menschen in den Blick genommen werden, die nur selten am Gemeindeleben teilnehmen.

Mit dem Erscheinen von "Bene" hatte die Diözese Ende 2013 ihre Bistumszeitung "RuhrWort" eingestellt. Das 1959 gegründete Blatt zählte zuletzt eine Auflage von rund 15.000 Exemplaren. Im Ruhrbistum erscheint seit 2014 außerdem das "Neue Ruhr-Wort" als unabhängige katholische Wochenzeitung.

Bei dem Wettbewerb, der jährlich ausgeschrieben wird, vergibt eine Jury Auszeichnungen in den Kategorien "Crossmediales Marketing oder Sampling", "Kundenmagazin und Loyalitätsmarketing" und "Print und Kreation". Außerdem wird in jeder Kategorie ein Ehrenpreis verliehen.

(KNA)