Heiligenbilder vor Wallfahrtskirche in Kevelaer
Heiligenbilder vor Wallfahrtskirche in Kevelaer
Marienbild in Kevelaer
Marienbild in Kevelaer

01.11.2018

Ende der Wallfahrtssaison in Werl und Kevelaer Bis zum nächsten Jahr

Zu Allerheiligen endet vielerorts die Wallfahrtssaison. So auch in Werl und Kevelaer. Dort schloss Münsters Weihbischof Rolf Lohmann nach einem Gottesdienst in der Marienbasilika symbolisch die Pilgerpforte der Wallfahrtskirche.

In seiner Predigt rief Lohmann zum Umdenken auf. Die Kirche müsse an Glaubwürdigkeit und Vertrauen zurückgewinnen. "Unsere Zeit braucht den Blick auf alle Menschen ohne Unterschiede nach Herkunft und Religion; unsere Zeit braucht den Blick auf die, die Asyl und Heimat suchen; unsere Zeit braucht den Blick auf wachsame Achtsamkeit der Schöpfung", so der Weihbischof.

Die 28.000-Einwohner-Stadt Kevelaer gilt mit rund 800.000 Pilgern jährlich als die zweitgrößte katholische Wallfahrtsstätte Deutschlands nach dem bayerischen Altötting. Anziehungspunkt ist das Marienbild "Trösterin der Betrübten" von 1641, der Zeit des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648). Zu den Höhepunkten des Pilgerjahres zählt neben der Wallfahrt der Tamilen auch eine Motorradwallfahrt mit mehreren tausend Teilnehmern. Die nächste Wallfahrtssaison beginnt am 1. Mai 2019.

Wallfahrtssaison in Werl beendet

Auch in Werl wurde zum Abschluss der diesjährigen Wallfahrtssaison an Allerheiligen in der Wallfahrtsbasilika ein Pontifikalamt gefeiert. Unter dem Leitwort "Suche Frieden" kamen im Wallfahrtsjahr 2018 rund 100.000 Pilger in den westfälischen Marienwallfahrtsort und besuchten das Gnadenbild "Trösterin der Betrübten", wie das Erzbistum Paderborn mitteilte.

"Menschen setzen sich in Bewegung, geben ihrer Sehnsucht und Hoffnung einen Ausdruck und pilgern zur Muttergottes nach Werl, um heil und heilig zu werden", sagte Weihbischof Dominicus Meier in dem Gottesdienst am Fest Allerheiligen.

Als Aufruf zu einer richtig verstandenen Heiligkeit nannte er die im Evangelium überlieferten Seligpreisungen Jesu: "Um selig zu sein, müssen wir uns aufmachen, vorwärts gehen und uns nicht mit unseren Problemen, unseren Verfehlungen und Schwierigkeiten identifizieren, sondern voll Vertrauen und Zuversicht auf Gott und die Menschen zugehen", so Meier.

Gnadenbild der "Trösterin der Betrübten"

Die Wallfahrtssaison in Werl dauert jeweils vom 1. Mai bis zum 1. November. Das Gnadenbild der "Trösterin der Betrübten" gelangte 1661 durch Vermittlung des Kölner Kurfürsten und Erzbischofs Maximilian Heinrich in die Wallfahrtsbasilika Mariä Heimsuchung.

Zuvor war es in der seit der Reformation evangelischen Kirche Sankt Maria zur Wiese in Soest verehrt worden. Die Werler Madonna zählt zu den schönsten Mariendarstellungen Europas. Unter Papst Pius X. wurde das Gnadenbild 1911 gekrönt. Die Krone ist ein kostbares Schmuckstück, das die Madonna lediglich zu hohen Feiertagen trägt.

(KNA)

Die neue Bibel-Nacht

Ein in Deutschland einmaliges Nachtprogramm: Jede Nacht sind in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr verschiedene Kapitel aus dem Neuen Testament zu hören.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 20.02.2020
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…