Einbrüche in Kirchen häufen sich
Einbrüche in Kirchen häufen sich

05.01.2018

Nach Kircheneinbrüchen 5.000 Euro Belohnung ausgesetzt Gold und Kupfer

Ausgrechnet über die Feiertage – in der besinnlichen Zeit des Jahres – brachen ungebetene Gäste in Kirchen ein. Die Staatsanwaltschaft Essen und die Kirchen setzen jetzt eine Belohnung aus.

Nach Kircheneinbrüchen in Essen während der vergangenen Feiertage haben evangelische und katholische Kirche sowie die Staatsanwaltschaft Essen für Hinweise eine Belohnung ausgelobt. Für Hinweise, die zu der Ergreifung der Täter oder zu der Wiederbeschaffung der gestohlenen Sakralgegenstände aus zwei Kirchen, einer Kapelle und einer Pfarrei führen, werden bis zu 5.000 Euro gezahlt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Polizei veröffentlichte Fotos der gestohlenen Objekte, die vor allem bei dem Einbruch in die katholische St. Joseph-Kirche im Stadtteil Horst erbeutet wurden.

So waren unbekannte Täter vermutlich in der Neujahrsnacht in die St. Joseph-Kirche eingebrochen und hatten mehrere, teils vergoldete und Hunderte Jahre alte sakrale Gegenstände gestohlen. Die Täter brachen den Angaben zufolge einen Seiteneingang der Kirche auf, wobei ein erheblicher Sachschaden entstand.

An den Weihnachtsfeiertagen war zudem in die evangelische Friedenskirche im Stadtteil Steele eingebrochen worden. Dort ließen die Täter den Kupfereinsatz des Taufbeckens, eine Spendendose sowie mehrere Tausend Euro mitgehen, die größtenteils aus den Kollekten der Weihnachtsgottesdienste stammten.

An Heiligabend hatten Einbrecher überdies die Tür eines Pfarrbüros auf der Barbarastraße in Essen-Kray aufgebrochen und Bargeld gestohlen. Bei einem Einbruchsversuch blieb es bei einer Tat im Stadtteil Rellinghausen: Dort wollten unbekannte Täter zwischen dem 15. Dezember und dem 2. Januar in die Kapelle auf der Straße St. Annental eindringen. Da die Holztür jedoch standhielt, zogen sie ohne Beute wieder ab.

Gehen alle Taten auf ein Konto?

Die Polizei prüft derzeit, ob ein Zusammenhang zwischen den Einbrüchen besteht und bittet in allen Fällen um Hinweise von Zeugen. Ausgelobt wurde die Belohnung vom Bistum Essen, der Evangelischen Kirchengemeinde Königsteele, der Katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius und der Staatsanwaltschaft Essen.

(epd)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 15.10.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Ein halbes Jahr nach dem Brand: Wie sieht es in Notre Dame aus?
  • Das Leben als Blinde in einer Großstadt
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Gedenkgottesdienst in Halle
  • "Grüne Damen" feiern 50-jähriges Bestehen
  • Trierer "KulturKapellen"
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Gedenkgottesdienst in Halle
  • "Grüne Damen" feiern 50-jähriges Bestehen
  • Trierer "KulturKapellen"
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Meistermalers Rubens auf Himmelfahrt - Begutachtung durch Restauratoren
  • Turnhalle wird zur Stadt - Herbstferien für Kinder in Leverkusen
  • Großmeister der Malteser in Pulheim
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Meistermalers Rubens auf Himmelfahrt - Begutachtung durch Restauratoren
  • Turnhalle wird zur Stadt - Herbstferien für Kinder in Leverkusen
  • Großmeister der Malteser in Pulheim
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Ein halbes Jahr nach dem Brand: Wie sieht es in Notre Dame aus?
  • Gedenkgottesdienst in Halle
  • "Grüne Damen" feiern 50-jähriges Bestehen
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff