Diözesanadministrator in Hildesheim: Nikolaus Schwerdtfeger
Diözesanadministrator in Hildesheim: Nikolaus Schwerdtfeger

12.09.2017

Weihbischof Schwerdtfeger wird Übergangsleiter für das Bistum Hildesheim Neuer Diözesanadministrator gewählt

In Hildesheim ist der Bischofsstuhl vakant, denn Papst Franziskus hatte das altersbedingte Rücktrittsgesuch von Bischof Norbert Trelle angenommen. Nikolaus Schwerdtfeger übernimmt nun interimistische Leitung der Diözese Hildesheim. 

Nikolaus Schwerdtfeger (68), seit fast 22 Jahren Weihbischof im Bistum Hildesheim, ist neuer Übergangsleiter der niedersächsischen Diözese. Das Domkapitel wählte Hildesheims dienstältesten Weihbischof zum Diözesanadministrator, wie die Diözese am Dienstag mitteilte. Damit leitet er bis zum Amtsantritt eines Nachfolgers von Bischof Norbert Trelle das Bistum Hildesheim. Papst Franziskus hatte am Samstag Trelles Rücktrittsgesuch angenommen, das er ihm gemäß Kirchenrecht an seinem 75. Geburtstag am 5. September angeboten hatte.

Mitglied der Ökumene-Kommission

Schwerdtfeger wurde am 1. Oktober 1948 im bayerischen Haar geboren. Nach dem Studium der Philosophie und Theologie in Frankfurt, Rom und Freiburg wurde er zum Doktor der Theologie promoviert. 1982 empfing er in Hildesheim die Priesterweihe. Unter anderem war er von 1984 bis 1990 Bischöflicher Kaplan, bis 1995 Pfarrer in Hildesheim-Himmelsthür und in Goslar. Am 23. September 1995 empfing er im Hildesheimer Dom die Bischofsweihe. Innerhalb der Deutschen Bischofskonferenz ist Schwerdtfeger Mitglied der Ökumene-Kommission.

Schwerdtfeger dankte den Mitgliedern des Domkapitels für das "große Vertrauen, das sie mir mit dieser Wahl entgegenbringen". Er werde alles in seinen Kräften Stehende tun, "um das Bistum Hildesheim in Kontinuität zum Bewährten in eine gute Zukunft zu führen".

(KNA)

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Gewonnen! - Ferien Team der Woche
  • Geschenkt - Aktion Ehrenkaffee
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Wie aus einer katholisch-evangelischen Ehe eine Autobahnkirche wurde
  • Fabelwesen in der Bibel
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Wie aus einer katholisch-evangelischen Ehe eine Autobahnkirche wurde
  • Fabelwesen in der Bibel
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 17:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

17:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

17:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

18:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

19:50 - 19:55 Uhr

Wort des Bischofs

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen