Paderborner Dom
Paderborner Dom
Erzbistum Paderborn
Erzbistum Paderborn

13.07.2017

Imad-Dom und Pfalzkapelle feiern gemeinsames Festjahr Doppeljubiläum in Paderborn

Das Erzbistum Paderborn steht vor zwei besonderen Jubiläen: Die zwischen dem Dom und der Kaiserpfalz gelegene Bartholomäuskapelle besteht 2017 seit 1.000 Jahren. Der Imad-Dom feiert im kommenden Jahr seinen 950. Geburtstag. 

Unter dem Leitwort "behütet und bedacht" sei ein vielfältiges Programm geplant, das die beiden für das Erzbistum und die Stadt Paderborn bedeutsamen Gotteshäuser wissenschaftlich, kulturell und spirituell in den Fokus rückt, erklärten Dompropst Joachim Göbel und Dompastor Nils Petrat am Donnerstag in Paderborn.

"Juwel im Schatten des Doms"

Die von Bischof Meinwerk (um 975-1036) um das Jahr 1017 errichtete Bartholomäuskapelle gilt als "Juwel im Schatten des Doms" und als einzigartiges und geheimnisvolles Bauwerk, wie Göbel erläuterte. Am 22. Juli 1068 weihte Bischof Imad (um 1000-1076) einen "neuen" Dom ein, der Vorbild für das Erscheinungsbild der heutigen Bischofskirche ist.

Jubiläumsprogramm unter dem Leitwort "Behütet und bedacht"

Das Leitwort "behütet und bedacht" spiele nicht nur auf das Dach der beiden Gotteshäuser an, das Gläubigen Schutz biete, sagte Dompropst Göbel. Gerade heute sei eine große Sehnsucht nach Segen und Schutz spürbar, die das Leitwort aufgreife, ergänzte Petrat. Das Domkapitel wolle während des Jubiläums bewusst auch der Kirche Fernstehende ermutigen, den Schatz und Segen zu entdecken, den die beiden Kirchenräume zu bieten haben.

"Gott begegnen an heiligen Orten"

Zum Jubiläumsprogramm zählen die Installation "Fest - Klang – Krone" der Kölner Künstlerin Christa Henn ab 18. Juli in der Bartholomäuskapelle, das Patronatsfest am 24. August sowie mehrere Konzerte. Zu einem "Festmahl für Arme" sind bedürftige Menschen im Oktober eingeladen.

Auch wissenschaftlich werden die Jubiläen aufgegriffen: Die Theologische Fakultät Paderborn bietet im Wintersemester einen Schwerpunkt "Gott begegnen an heiligen Orten". Die Theologischen Institute der Universität Paderborn starten im Sommersemester 2018 eine Ringvorlesung über "Kirchenräume - Heilige Orte" mit Referenten aus unterschiedlichen Religionen.

Zum Festgottesdienst zum 950. Tag der Domweihe am 22. Juli 2018 werden zahlreiche aus dem Erzbistum Paderborn stammende Bischöfe sowie Vertreter des Bistums Mainz erwartet, zu dessen Kirchenprovinz Paderborn im Jahr 950 gehörte.

Nähere Informationen bietet eine eigene Homepage. Durch eine Kooperation mit der Stadt Paderborn weisen Plakate im Stadtgebiet und in den Bussen auf die Jubiläen hin. Ein Banner am Domturm verkündet "Willkommen im Jubiläumsjahr".

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

7:00 - 14:00 Uhr 
Der Sonntag

Alles andere als Alltag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 07:00 Uhr

Cantica

07:00 - 14:00 Uhr

Der Sonntag

  • Gut gegen den Bösen Blick? - Aus dem Herzen keine Mördergrube machen
  • Bücherplausch - Rendevous mit einem Octupus von Sy Montgomery
  • Weltmissionssonntag – Hinterm Horizont geht’s weiter – Erlebnisbericht von MissionarIn auf Zeit
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

08:00 - 08:05 Uhr

Wort des Bischofs

08:10 - 08:55 Uhr

Die SonntagsFrage

09:50 - 09:55 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

07:00 - 14:00 Uhr

Der Sonntag

  • Gut gegen den Bösen Blick? - Aus dem Herzen keine Mördergrube machen
  • Bücherplausch - Rendevous mit einem Octupus von Sy Montgomery
  • Weltmissionssonntag – Hinterm Horizont geht’s weiter – Erlebnisbericht von MissionarIn auf Zeit
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

14:00 - 16:00 Uhr

Menschen

16:00 - 17:00 Uhr

Kompakt

17:00 - 18:00 Uhr

Autorengespräch

17:00 - 18:00 Uhr

Autorengespräch

18:00 - 19:00 Uhr

Kirche und Klassik

20:00 - 22:00 Uhr

Musica

23:00 - 23:30 Uhr

Cantica

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar