Erzbischof Stefan Heße verteilt vor dem St. Marien-Dom Segensbänder an die Teilnehmer des Flüchtlingstages.
Erzbischof Stefan Heße verteilt vor dem St. Marien-Dom Segensbänder an die Teilnehmer des Flüchtlingstages.

21.05.2017

Erster "Tag der Flüchtlingsarbeit" im Erzbistum Hamburg Heße: "Miteinander reden, nicht übereinander"

Mit einem Aufruf zum Dialog hat Erzbischof Stefan Heße den ersten "Tag der Flüchtlingsarbeit" des Erzbistums Hamburg eröffnet.

"Es ist wichtig, miteinander zu reden und nicht übereinander", sagte Heße am Samstagabend, 20. Mai, im Hamburger St. Marien-Dom. So könnten Fremdheit und Ängste überwunden, Verständigung und ein Miteinander erreicht werden, so der Erzbischof.

Rund 800 Menschen waren zum St. Marien-Dom zu kommen, um sich über die Flüchtlingsarbeit der katholischen Kirche in Norddeutschland auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und miteinander zu feiern. Teilnehmer des Tages waren in der Flüchtlingsarbeit Engagierte, Menschen, die diese Arbeit finanziell unterstützen, und viele Männer, Frauen und Kinder, die nach ihrer Flucht heute im Erzbistum Hamburg leben.

Eritrea, Syrien, Afghanistan und dem Iran

Nach einem mehrsprachig gefeierten Gottesdienst ging es in Workshops um Kirchenasyl, Asylrechtsverschärfungen und interreligiöse Aspekte der Flüchtlingsarbeit. Auf einer Kulturbühne wurde Musik aus Eritrea, Syrien, Afghanistan und dem Iran präsentiert. Im St. Marien-Dom war und ist noch drei Wochen eine Ausstellung über Projekte der Flüchtlingsarbeit des Erzbistums zu sehen.

 

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Jeder Mensch braucht ein Zuhause - Caritassonntag
  • Karl May-Roman "Das Flimmern der Wahrheit über der Wüste"
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • „Kinder brauchen Freiräume“ - Katholische Jugendagentur zum Weltkindertag
  • Volker Kutscher - die Nazis sind nicht vom Himmel gefallen
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • „Kinder brauchen Freiräume“ - Katholische Jugendagentur zum Weltkindertag
  • Volker Kutscher - die Nazis sind nicht vom Himmel gefallen
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • „Kinder brauchen Freiräume“ - Katholische Jugendagentur zum Weltkindertag
  • Volker Kutscher - die Nazis sind nicht vom Himmel gefallen
18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Spätsommerfrühherbst
    23.09.2018 07:10
    WunderBar

    Die Spätsommerfrühherbstfamili...

  • Markusevangelium
    23.09.2018 07:50
    Evangelium

    Mk 9,30–37

  • 23.09.2018 08:00
    Wort des Bischofs

    Unabhängige Expertenkommission

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen