Passaus Bischof Stefan Oster
Passaus Bischof Stefan Oster

11.12.2016

Bischof Oster mahnt zu Besinnung auf Glaubensinhalte "Glaubensverlust sorgt für Verunsicherung"

Nach Ansicht des Passauer Bischofs Stefan Oster sprechen die Kirchen zu viel über Ethik und zu wenig über die Kerninhalte des Glaubens. Die Gesellschaft sei tief verunsichert, was auch an dem Verlust des christlichen Glaubens liege, so Oster.

Das sagte der Passauer Bischof in einem Interview mit dem Radiosender B5 am Samstag. Wenn "Fundamente des Glaubens in einer ursprünglich christlich geprägten Gesellschaft" wegbrechen, halte man sich an allem Möglichen fest. Das sorge für eine zunehmende Polarisierung der Gesellschaft und Aufwind für populistische Kräfte.

Sorgenvoller Blick Richtung AfD

Den Aufstieg der rechtskonservativen AfD beobachtet Oster mit Sorge. Zugleich wies er den Vorwurf zurück, die Kirchen würden sich zu sehr in die Politik einmischen. Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) hatte das vor einigen Wochen kritisiert. Wo es um Menschenrechte, Menschenwürde, Recht auf Arbeit und Leben gehe, "ist es unsere Pflicht zu sagen, was wir denken", sagte der katholische Theologe.

(epd)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 23.11.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Ausfallen ist nicht: Der Weihnachtsmarkt kommt mit dem Minibus
  • Nachgefragt in Kabul: Caritas International zur Geberkonferenz
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Puppendoktor restauriert "geköpfte Madonna"
  • Passivbauwohnheime an der Uni Wuppertal eröffnet
  • Der Nikolaus kommt in die Videokonferenz
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Puppendoktor restauriert "geköpfte Madonna"
  • Passivbauwohnheime an der Uni Wuppertal eröffnet
  • Der Nikolaus kommt in die Videokonferenz
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Wer war der heilige Columban?
  • Paul Celan wäre heute 100 Jahre alt geworden
  • Kritik an "Gott" von Ferdinand von Schirach
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Wer war der heilige Columban?
  • Paul Celan wäre heute 100 Jahre alt geworden
  • Kritik an "Gott" von Ferdinand von Schirach
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Weihnachtsmarkt kommt mit dem Minibus
  • Puppendoktor repariert "geköpfte" Marienfigur kostenlos
  • Nikolaus, komm‘ in unsere Videokonferenz
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…