Alte Propsteikirche in Leipzig
Alte Propsteikirche in Leipzig

20.09.2016

Gestohlene Glocke aus Leipziger Kirche wieder aufgetaucht Zwei Hälften beim Schrotthändler

Die aus der alten Leipziger Propsteikirche gestohlene Glocke ist wieder aufgetaucht - allerdings in zwei Hälften zerteilt. Ein Leipziger Schrotthändler habe sich bei der Polizei gemeldet. Zuvor sei ihm die Glocke zum Verkauf angeboten worden.

Neben den Glockenhälften waren die ebenfalls gestohlenen Türgriffe im Angebot, wie der MDR am Montagabend meldete. Die Anbieter hätten dem Schrotthändler erklärt, die Glocke bei Aufräumarbeiten im Garten gefunden zu haben. Die Polizei kenne nun zwar die mutmaßlichen Täter, habe sie aber noch nicht fassen können, so der MDR weiter.

Am Freitag war der schwere Diebstahl in der alten Leipziger Propsteikirche entdeckt worden. Dabei waren neben der Glocke und den Türgriffen auch Heizkörper und etliche Orgelpfeifen gestohlen worden.

Baufälliges Gotteshaus steht leer

Das baufällige Gotteshaus steht leer, seitdem im Mai vergangenen Jahres die neue Propsteikirche, das größte ostdeutsche Kirchen-Neubauprojekt seit der Wiedervereinigung, eingeweiht worden war. Derzeit läuft der Verkauf der alten Propsteikirche, die aus dem Jahr 1982 stammt und samt Innenausstattung unter Denkmalschutz steht.

Die gestohlene Glocke war als einzige aus der im Zweiten Weltkrieg zerstörten ursprünglichen Propsteikirche erhalten geblieben. Bundesweit für Aufsehen hatte gesorgt, dass diese Glocke nicht im Kirchturm der neuen Propsteikirche aufgehängt werden kann. Die 240 Kilogramm schwere Glocke habe eine zu hohe Anschlagfrequenz, die den neuen Turm zu sehr in Schwingung versetzen würde, hieß es.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 08.08.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Weihbischof Ansgar gratuliert uns zu unserem 20. Geburtstag
  • Kälte in Norwegen: Pater Antonius Sohler im Gespräch
  • Abkühlung für Tiere
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Give Live a Chance - Konzert
  • Weltkatzentag
  • Udo Lindenberg: mit Greenpeace gegen Billigfleisch
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Give Live a Chance - Konzert
  • Weltkatzentag
  • Udo Lindenberg: mit Greenpeace gegen Billigfleisch
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…