Eine Figur der Hildegard von Bingen
Eine Figur der Hildegard von Bingen

03.08.2016

Dorothea Flandera ist 40. Nachfolgerin Hildegard von Bingens Neue Äbtissin

Schwester Dorothea Flandera, bisherige Priorin von Sankt Hildegard in Rüdesheim-Eibingen, ist die neue Äbtissin der Benediktinerinnenabtei. Die Ordensfrauen wählten sie am Dienstag zur 40. Nachfolgerin der Heiligen Hildegard.

Das teilte das Kloster mit. Die 63-jährige Flandera war seit 2004 Priorin und Stellvertreterin der kurz vor ihrem Tod am 2. Juli zurückgetretenen Äbtissin Clementia Killewald.

Schwester Dorothea trat 1979 in die Abtei ein. Als gelernte Diplom-Mathematikerin leitete sie seit vielen Jahren die klostereigene Restaurierungswerkstatt für kirchliche Archivalien. Im Amt der Äbtissin steht sie in der Tradition der mittelalterlichen Universalgelehrten Hildegard von Bingen (1098-1179).

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Freitag, 19.01.2018

Video, Freitag, 19.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Himmlische Musik zum Entspannen und Träumen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

07:00 - 11:00 Uhr

Der Samstag

  • Caritas Werkstatt näht jecke Karnevalskostüme
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

Der Samstag

  • Ein Jahr Trump - Eine Zwischenbilanz
11:11 - 11:14 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

Der Samstag

  • Ein Jahr Trump - Eine Zwischenbilanz
19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar