Heinrich Timmerevers, ernannter Bischof von Dresden-Meißen
Heinrich Timmerevers, ernannter Bischof von Dresden-Meißen

17.06.2016

Abschied von Timmerevers aus Münster Auf nach Dresden-Meißen

Am Sonntag wird Weihbischof Heinrich Timmerevers feierlich als Bischöflich Münsterscher Offizial in Vechta verabschiedet. Am 27. August, zwei Tage nach seinem 64. Geburtstag, wird er als neuer Bischof von Dresden-Meißen eingeführt.

Der bisherige Leiter des niedersächsischen Teils der Diözese Münster und künftige Bischof von Dresden-Meißen ist Hauptzelebrant des Gottesdienstes um 16.00 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul in Garrel. Zu der Feier in Timmerevers' Heimatpfarrei werden über 1.000 Gäste erwartet, darunter Münsters Bischof Felix Genn, der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode, der Oldenburger evangelische Bischof Jan Janssen und der Dresdner Domdekan Klemens Ullmann.

15 Jahre Weihbischof in Vechta

Timmerevers, 15 Jahre lang Weihbischof in Vechta, wird zum 30. Juni von diesem Amt entpflichtet. Sein bisheriges Wirkungsgebiet, der Offizialatsbezirk Vechta zwischen den Dammer Bergen und der Nordseeinsel Wangerooge, umfasste rund 260.000 Katholiken. Das Bistum Dresden-Meißen zählt etwa 140.000 Mitglieder.

Geboren wurde Timmerevers am 25. August 1952 in Garrel-Nikolausdorf (Kreis Cloppenburg) als ältester Sohn einer Landwirtsfamilie. Nach einem Studium der Theologie und Philosophie in Münster und Freiburg im Breisgau empfing er 1980 die Priesterweihe. 1984 wurde er stellvertretender Leiter am Theologenkonvikt Collegium Borromaeum in Münster und Domvikar. Von 1989 bis zu seiner Bischofsweihe 2001 war Timmerevers Pfarrer in Visbek. In der Deutschen Bischofskonferenz ist er Beauftragter für die Geistlichen Gemeinschaften und Mitglied der Kommission für geistliche Berufe. Wie sein Vorvorgänger in Dresden, Bischof Joachim Reinelt, gehört er der neuen geistlichen Bewegung der "Fokolare" an.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Freitag, 22.09.2017

Video, Freitag, 22.09.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

7:00 - 14:00 Uhr 
Der Sonntag

Alles andere als Alltag

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.09.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 07:00 Uhr

Cantica

07:00 - 14:00 Uhr

Der Sonntag

  • Christlich wählen? ZDK Präsident zur Bundestagswahl
  • Religionen und ihr Friedenspotenzial - Friedensforscher Dr. Markus Weingardt
  • Theaterstück "Bilqizz" - Uraufführung im Theater der Keller
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

08:00 - 08:05 Uhr

Wort des Bischofs

08:10 - 08:55 Uhr

Die SonntagsFrage

09:50 - 09:55 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienste

07:00 - 14:00 Uhr

Der Sonntag

  • Christlich wählen? ZDK Präsident zur Bundestagswahl
  • Religionen und ihr Friedenspotenzial - Friedensforscher Dr. Markus Weingardt
  • Theaterstück "Bilqizz" - Uraufführung im Theater der Keller
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienste

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

14:00 - 16:00 Uhr

Menschen

16:00 - 17:00 Uhr

Kompakt

17:00 - 18:00 Uhr

Autorengespräch

17:00 - 18:00 Uhr

Autorengespräch

20:00 - 22:00 Uhr

Musica

23:00 - 23:30 Uhr

Cantica

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar