Bischof em. Mussinghoff: Seit Dezember 2015 im Ruhestand
Bischof em. Mussinghoff: Seit Dezember 2015 im Ruhestand

15.03.2016

Aachener Bischofshaus wird grundsaniert und modernisiert Für den neuen Oberhirten

Das Aachener Bischofshaus wird nach dem Umzug des emeritierten Bischofs Heinrich Mussinghoff ab April grundsaniert und modernisiert. Die Gesamtkosten für den Umbau belaufen sich laut Schätzung auf rund 1,5 Millionen Euro.

Bei der Sanierung werden eine neue Heizungsanlage und Isolierglasfenster eingebaut, ein neues Elektro- und Kommunikationsnetz verlegt, Wasserleitungen erneuert und die Dachdämmung verbessert, wie das Aachener Domkapitel als Eigentümer am Dienstag mitteilte. Papst Franziskus hatte Mussinghoffs altersbedingten Rücktritt am 8. Dezember angenommen.

Die Maßnahmen zur Minimierung des Energieverbrauchs an dem 1953 erbauten Haus seien dringend erforderlich, erklärte der für das Bauprojekt zuständige Dombaumeister Helmut Maintz. Technische Installationen wie Heizung, Elektro- und Wasserleitungen seien seit dem Erstbezug nicht erneuert worden. Das Gebäude an der Ritter-Chorus-Straße wurde ursprünglich als Dompropstei gebaut. Seit 1995 dient es als Dienst- und Wohnsitz des Aachener Bischofs. Seit Mussinghoffs Auszug steht es leer.

Barrierefreier Zugang

"Wir nutzen die Gelegenheit und bauen die ehemalige Propstei so um, dass das Haus den Funktionen eines Bischofshauses besser gerecht wird", sagte Maintz. Durch den Ausbau des Dachgeschosses werde dem künftigen Bischof erstmals ein von den Diensträumen abgeschlossener Wohnbereich zur Verfügung stehen. Geplant sei ebenfalls der Einbau eines Liftes, um die oberen Etagen barrierefrei erreichbar zu machen.

Im November sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein. Das Aachener Domkapitel und das Bistum Aachen teilen sich Kosten.

(KNA)

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Weihwasser auf Blech - der Autosegen
  • Kölner Lichter - das Spektakel mit einer gigantischen Vorbereitung
  • Mehr als ein Glockenspiel - das neue Geläut des Paderborner Doms
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Walnüsse am Baum
    22.07.2018 00:00
    Alle Wetter!

    4. Juli-Woche: Sankt-Jakobs-We...

  • Zeit zum Innehalten
    22.07.2018 07:20
    WunderBar

    Lust auf Urlaub 1

  • Markusevangelium
    22.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mk 6,30-34

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen