Erzbischof Schick
Erzbischof Schick

09.03.2016

Erzbistum Bamberg relativiert nach Drohungen gegen Erzbischof Schick Keine konkrete Gefährdung

Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick sieht Drohungen gegen seine Person gelassen. Man gehe trotz einzelner Todesdrohungen nicht von einer konkreten Gefährdung des Erzbischofs aus, sagte Bistumssprecher Harry Luck.

"Wir nehmen das aber als Hinweis auf den sich verschärfenden Ton in der gesellschaftlichen Debatte ernst." Schick hatte am Montag in einem Interview mit den "Nürnberger Nachrichten" gesagt: "Von rechten Gruppen erhalte ich heftige Kritik, bis hin zu Todesdrohungen."

Schreiben an Polizei übergeben

Luck betonte, dass Schreiben, die das Erzbistum für strafrechtlich relevant halte, an die Polizei weitergegeben würden. Man stehe mit den Ermittlungsbehörden in engem Kontakt. Die Urheber seien jedoch oft nicht ausfindig zu machen. Der Erzbischof hatte sich immer wieder kritisch zur Pegida-Bewegung sowie zuletzt zur AfD geäußert und einen menschenwürdigen Umgang mit Flüchtlingen angemahnt.

Daraufhin habe es immer wieder böse Mails gegeben, berichtete der Sprecher. Unter anderem sei ihm in einer Zuschrift im vergangenen Sommer der "Strick" angedroht worden. Vielfach sei aber auch ersichtlich, dass sich derartige Schreiben an einen großen Verteilerkreis und nicht explizit an eine Person richteten.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 23.01.2018

Video, Dienstag, 23.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Internet-Hetzer gegen Erzbischof Ludwig Schick vor Gericht
  • Pfarrer und Nonnen im Fernsehen - RTL-Serie startet
  • Initiative gegen Einsamkeit auch in Deutschland?
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar