Statue Heinrich II. im Paderborner Dom
Statue Heinrich II. im Paderborner Dom

25.11.2015

Paderborner Caritasverband lädt Obdachlose zu Festmahl ein Jubiläumsjahr zum 100. Geburtstag endet mit Festgottesdienst

Mit einem Festmahl für Wohnungslose feiert der Caritasverband Paderborn am 8. Dezember in der Dortmunder Kirche St. Joseph sein 100-jähriges Bestehen. Am eigentlichen Gründungstag wolle die Caritas mit Menschen feiern, "für die wir damals wie heute da sind".

Das sagte der der Vorsitzende des katholischen Verbandes, Domkapitular Thomas Witt, am Mittwoch in Paderborn. "Dies sind in besonderer Weise Wohnungslose und Bedürftige."

Zum Festmahl in der Kirche St. Joseph sind Menschen eingeladen, die in der Dortmunder Nordstadt durch die ökumenische Initiative Gast-Haus und die Suppenküche Kana versorgt werden, wie es hieß. St. Joseph war am 8. Dezember 1915 Gründungsort der Caritas im Erzbistum Paderborn.

Höhepunkt des Festjahres ist Gottesdienst im Paderborner Dom

Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist am 9. Dezember ein Festgottesdienst im Paderborner Dom mit anschließendem Festakt in der nah gelegenen Paderhalle. Den Festvortrag hält der frühere Erfurter Bischof Joachim Wanke zum Thema "Barmherzigkeit heute - gefragt und angefragt". Außerdem wird das Jubiläumsbuch "100 Jahre - 100 Orte" über die Geschichte der Caritas Paderborn vorgestellt.

Die Caritas Paderborn wurde während des Ersten Weltkrieges in Dortmund als diözesaner Caritasverband für hilfsbedürftige Menschen in Westdeutschland gegründet. Heute sind unter seinem Dach katholisch Orts- und Kreisverbände sowie weitere Fachverbände in Ostwestfalen-Lippe, am Rand des Ruhrgebiets sowie im Sauer- und Siegerland angesiedelt. 217 Träger unterhalten über 1.500 Einrichtungen in der Region mehr als 53.000 Beschäftigten.

(epd)

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Erzbistum Hamburg sucht Lösungen für katholische Lehrer
  • Urlauberseelsorger Schrödel hilft bei Krisen und Konflikten in Hurghada
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Kölner Caritas-Zentrum
  • Urlaubsseelsorge in Ägypten
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Reliquienprozession durch die Düsseldorfer Altstadt
  • Nach Predigt von Bischof Voderholzer: Wie steht die Kirche zum Islam?
  • Kinotipp
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Reliquienprozession durch die Düsseldorfer Altstadt
  • Nach Predigt von Bischof Voderholzer: Wie steht die Kirche zum Islam?
  • Kinotipp
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Albanische Pflegeschülerin soll abgeschoben werden
  • Römisch-Germanisches Museum in Köln präsentiert neue Fundstücke
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Albanische Pflegeschülerin soll abgeschoben werden
  • Römisch-Germanisches Museum in Köln präsentiert neue Fundstücke
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Nach Predigt von Bischof Voderholzer: Wie steht die Kirche zum Islam?
  • Urlaubsseelsorge in Ägypten
  • Erzbistum Hamburg sucht Lösungen für katholische Lehrer
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    20.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 12,1–8

  • Heilige Wilgefortis
    20.07.2018 09:20
    Anno Domini

    Die Heilige Kümmernis

  • Matthäusevangelium
    21.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 12,14–21

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen