Michael Nobis mit Dompropst Manfred von Holtum in der Michaelskapelle des Aachener Doms
Michael Nobis mit Dompropst Manfred von Holtum in der Michaelskapelle des Aachener Doms

09.11.2015

500 Christstollen reifen im Aachener Dom Weihrauch sorgt für besondere Atmosphäre beim Reifungsprozess

Wie im letzten Jahr wird es zur Adventszeit wieder eine ganz besondere Leckerei geben: 500 Christstollen der Bäckerei Nobis Printen werden über drei Wochen lang im Aachener Dom reifen. Jetzt wurden sie in der Michaelskapelle eingelagert.

Dompropst Manfred von Holtum freut sich, dass die derzeit nicht genutzte Michaelskapelle für die Einlagerung der Dom-Stollen genutzt wird. Eine solche Aktion stärke die Bindung der Menschen zum Aachener Dom, so der Dompropst. "Mit dem Genuss des Stollens werden die Menschen an Weihnachten eine schöne Erinnerung an den Dom verbinden."

Weihrauch lässt Stollen besser reifen

Michael Nobis, Inhaber der Bäckerei, hat die Kathedrale aus gutem Grund für die dreiwöchige Einlagerung ausgewählt. Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Dom seien genau richtig, um den Stollen in einer besonderen Atmosphäre reifen zu lassen. Dazu trage auch der Duft von Weihrauch aus dem Oman bei, der bei festlichen Gottesdiensten im Dom verwendet werde, betont Nobis. Zudem sei es ihm wichtig, mit dem Verkauf der Stollen einen Beitrag zum Erhalt des Aachener Doms zu leisten. Für diesen Zweck stifte die Bäckerei sechs Euro von jedem verkauften Stollen.

Die DOM-STOLLEN werden mit feinsten Zutaten und Edel-Marzipan-Füllung gebacken und nach der Einlagerung in hochwertigen Geschenk-Holzkassetten verpackt. Sie sind ab dem 4. Dezember in allen Nobis-Bäckereien für 20 Euro erhältlich.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Trump: "Angela Merkel war ein Superstar"
  • Nelson Mandelas Kampf gegen die Apartheid
  • Angriff auf jüdische Kippa-Träger in Düsseldorf
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Vor 100 Jahren wurde Mandela geboren - Bericht aus Kapstadt
  • 100. Geburtstag: Neues Jugendbuch zu Mandela
  • Ein Jahrzehnt danach: Rückblick auf WJT in Australien
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Vor 100 Jahren wurde Mandela geboren - Bericht aus Kapstadt
  • 100. Geburtstag: Neues Jugendbuch zu Mandela
  • Ein Jahrzehnt danach: Rückblick auf WJT in Australien
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Merkel-Besuch bei Kölner Caritas
  • Himmlische Lesetipps für die Ferien
  • Gott-Erlebnisse eines Weltenbummlers
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Merkel-Besuch bei Kölner Caritas
  • Himmlische Lesetipps für die Ferien
  • Gott-Erlebnisse eines Weltenbummlers
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Düsseldorf: Antisemitische Prügelattacke
  • 100 Jahre Nelson Mandela
  • Verätzungen durchs Aschekreuz?
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    19.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 11,28–30

  • Die christlich-jüdische Woche der Brüderlichkeit setzt seit Jahrzehnten ein Zeichen gegen Antisemitismus und Fremdenhass.
    19.07.2018 09:20
    Anno Domini

    Gründung des Zentralrates der...

  • Matthäusevangelium
    20.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 12,1–8

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen