Neuer Bischof von Dresden-Meißen: Heiner Koch
Neuer Bischof von Dresden-Meißen: Heiner Koch

05.03.2013

Amtseinführung von Bischof Heiner Koch Willkommen in Dresden!

Am Wochenende wurde Heiner Koch in Köln als Weihbischof mit einem von domradio.de übertragenen Gottesdienst feierlich verabschiedet. Nun steht der Termin für seine Amtseinführung in Dresden fest.

Mehrere Tausend Menschen werden am 16. März zur feierlichen Amtseinführung des neuen katholischen Dresdner Bischofs Heiner Koch erwartet. Neben Gläubigen aus Sachsen und Ostthüringen wollten auch zahlreiche Besucher aus der rheinischen Heimat des künftigen Bischofs am Festgottesdienst teilnehmen, teilte das Bistum Dresden-Meißen am Dienstag in der sächsischen Landeshauptstadt mit. Auch der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, hat sich angekündigt. Die Messe zur Amtseinführung wird ab 10 Uhr live im MDR-Fernsehen übertragen.

Der bisherige Kölner Weihbischof Koch steht künftig an der Spitze von rund 140.000 Katholiken in Sachsen und Ostthüringen. Bisher war der 58-jährige Rheinländer im Erzbistum Köln tätig, das rund 2,1 Millionen Katholiken zählt. Koch übernimmt das Amt nach fast einjähriger Vakanz. Sein Vorgänger Joachim Reinelt war nach 24 Jahren im Februar 2012 in den Ruhestand gegangen.

Mit Gottesdienst verabschiedet

Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde Koch am Sonntagabend (03.03.2013) als Weihbischof von Köln verabschiedet. Der Kölner Kardinal Joachim Meisner wünschte ihm alles Gute für seine künftige Aufgabe als Bischof von Dresden. Zugleich dankte der Erzbischof Koch für dessen "guten und selbstlosen Dienst am Evangelium".

Meisner erinnerte in seiner Predigt an Kochs Aufgaben als Kaplan, Studentenpfarrer, Leiter des Seelsorgeamtes, Bundesschützenpräses, Generalsekretär des Weltjugendtages und als Weihbischof für den Südbezirk des Erzbistums. Die Kölner würden Koch "mit wehem Herzen loslassen". Als Abschiedsgeschenk überreichte ihm Meisner eine kolorierte Grafik des Kölner Doms aus dem 18. Jahrhundert.

Koch dankte für die "gnadenvolle Zeit" in der Erzdiözese. Er bekundete seine Verbundenheit mit dem zurückgetretenen Papst Benedikt XVI. sowie Meisner, der ihm großes Vertrauen entgegengebracht habe. Dank sagte er den Weggefährten an seinen verschiedenen Seelsorgestationen, darunter dem Domkapitel.

(KNA, epd)

Kölner Ministrantenwallfahrt 2018

Rund 2.400 Messdienerinnen und Messdiener aus dem Erzbistum Köln haben unter dem Motto "Felsenfest" bei einer großen Wallfahrt in Rom ihren Glauben gestärkt.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.10.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Rückblick auf die Ministrantenwallfahrt Rom
  • Katholische Akademie zu 4 Jahre Pegida
  • Die letzte Woche der Jugendsynode in Rom beginnt
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Die letzte Woche der Jugendsynode in Rom beginnt
  • 4 Jahre Pegida
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    23.10.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 12,35–38

  • Ethische Geldanlage: Für Kirchen zwingend erforderlich
    23.10.2018 09:10
    Anno Domini

    Einführung des Kirchenzehnt

  • Lukasevangelium
    24.10.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 12,39–48

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen