Frère Alois mit Kindern
Frère Alois mit Kindern

27.09.2018

Taize-Leiter setzt Hoffnung in Jugendsynode "Mehr auf die jungen Leute hören"

Die Jugendsynode Anfang Oktober steht vor der Tür. Nicht nur der Leiter der ökumenischen Gemeinschaft von Taize blickt dem Treffen zuversichtlich entgegen. Deutsche Jugendliche haben tausende Postkarten mit Anliegen an den Papst gefertigt.

"Ich wünsche mir, dass man in der Kirche mehr auf die jungen Menschen hört", sagte Frere Alois (64), Leiter der ökumenischen Gemeinschaft von Taize am Donnerstag dem Portal katholisch.de in Bonn. In Taize sei oft eine große spirituelle Sehnsucht junger Menschen zu spüren; viele suchten nach Stille und nach Gemeinschaft.

Ein "spezieller Gast"

Frere Alois wird als "spezieller Gast" an dem Weltbischofstreffen teilnehmen, die vom 3. bis 28. Oktober stattfindet. Das bedeutet, dass er vor dem Plenum sprechen und an Arbeitsgruppen teilnehmen, aber nicht abstimmen kann. Die Synode steht unter dem Thema "Die Jugend, der Glaube und die Berufungsunterscheidung".

Der Prior der Bruderschaft von Taize betonte, das interkulturelle Leben in der Gemeinschaft fasziniere viele Jugendliche. Die Brüder stünden stets an Ansprechpartner bereit und versuchten, aufmerksam zuzuhören, mischten sich aber nicht in den Alltagsablauf der Jugendlichen ein. "Wir sind keine geistlichen Meister und wir sind auch nicht 'besser' im Glauben. Die Jugendlichen fordern uns durch ihr Kommen heraus, unserer Berufung treu zu bleiben."

Tausende Postkarten deutscher Jugendlicher an Papst übergeben

Unterdessen hat der der Bundesverband der Katholischen Jugend (BDKJ) tausende Postkarten von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen an Papst Franziskus übergeben. Der Papst habe Interesse an den darin beschriebenen Anliegen für die Weltbischofssynode zu Jugendfragen gezeigt, erklärte der BDKJ am Mittwochabend. Jugendliche konnten sich online, aber auch über Gratispostkarten an der Aktion beteiligen.

Die Bischofssynode vom 3. bis 28. Oktober steht unter dem Thema "Die Jugend, der Glaube und die Berufungsunterscheidung". Der BDKJ-Bundesvorsitzende Thomas Andonie, der an dem Treffen teilnimmt, erklärte, häufig sei etwa der Wunsch nach einem anderen Umgang mit gleichgeschlechtlichen Partnerschaften geäußert worden. Auch der Wunsch nach jugendgerechter Liturgie, mehr Mitbestimmung und Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement beschäftigten die Absender.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 21.10.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Bittersüße Wahrheit - immer noch viel Kinderarbeit auf Kakaoplantagen
  • Tourismus in Coronazeiten: Platzt das Sauerland aus allen Nähten?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Was macht die Stadt Bonn glücklich? - Interview zum Buch
  • Leben auf der Straße - Wie geht kirchliche Hilfe in Corona-Zeiten?
  • Gemeinschaft Sant’Egidio zum Friedenstreffen der Religionen in Rom
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Was macht die Stadt Bonn glücklich? - Interview zum Buch
  • Leben auf der Straße - Wie geht kirchliche Hilfe in Corona-Zeiten?
  • Gemeinschaft Sant’Egidio zum Friedenstreffen der Religionen in Rom
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Tag der Kinder Internetseite - „Ich und das Internet“
  • Ausstellung in der Domschatzkammer - Frömmigkeit im Mittelalter
  • Bücherplausch mit Margarte von Schwarzkopf zu "Schatten der Welt" und "Eine große Zeit"
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Tag der Kinder Internetseite - „Ich und das Internet“
  • Ausstellung in der Domschatzkammer - Frömmigkeit im Mittelalter
  • Bücherplausch mit Margarte von Schwarzkopf zu "Schatten der Welt" und "Eine große Zeit"
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Bittersüße Wahrheit - noch immer Kinderarbeit auf Kakaoplantagen
  • Interreligiöses Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant' Egidio
  • Leben auf der Straße: Herausforderungen in der Pandemie
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…