Marx bei Familiensynode
Marx bei Familiensynode

23.10.2014

Kardinal Marx verteidigt Kurs von Papst Franziskus "Eine Synode ist ein Auf und Ab"

Kardinal Reinhard Marx verteidigt den Kurs von Papst Franziskus. Viele Themen, über die während der Weltbischofssynode im Vatikan diskutiert wurde, seien "bisher unverhandelbar" gewesen.

"Eine Synode ist ein Auf und Ab", so Marx. Kompromisse gehörten dazu, aber: "Auf die Richtung kommt es an!" Die deutsche Diskussionslage habe sich im Zwischenbericht zur Halbzeit der Synode durchaus widergespiegelt.

"Kompromisstext" zum Abschluss

Den Abschlussbericht bezeichnete Marx als "Kompromisstext", der Ausgangspunkt für weitere Diskussionen sein solle. Dafür wünsche er sich "unbedingt" die Einmischung der Gläubigen in Deutschland.

Ein "Aha-Erlebnis" sei für ihn gewesen, dass die Kirche in Deutschland und Europa nicht alleine mit ihren Problemen sei. "Es ist ja in den letzten Jahren durchaus insinuiert worden, ein anderer Umgang mit Wiederverheirateten oder mit Homosexuellen sei ein Phänomen des dekadenten Westens, und in der Weltkirche spielten diese Anliegen keine Rolle." Im Gespräch mit Kollegen aus Asien und Afrika habe er gemerkt, dass das nicht der Fall sei. Diese Themen seien "nicht erledigt", betonte Marx.

Marx: nicht nur Mehrheiten fürs eigene Lager organisieren

Der Kardinal warnte davor, den "Aufbruch in der Kirche" dafür zu missbrauchen, "nur Mehrheiten fürs eigene Lager zu organisieren". Wer jetzt so handle, habe "den Geist dieses Papstes nicht verstanden".

Franziskus habe sich "mit seinem ganz eigenen Zutun und Mut auf den Weg gemacht". Der Papst wolle Bewegung und wisse genau, was er tue, betonte Marx.

 

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 16.01.2022
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…