Handys in der Kirche
Handys in der Kirche
Tagesevangeliums-App
Tagesevangeliums-App

30.12.2017

Nach DOMRADIO.DE bringt nun auch Vatikan Evangeliums-App heraus Per "Clerus-App" das Evangelium verstehen

Mit einer "Clerus-App" will der Vatikan für bessere Predigten sorgen. Die Anwendung stellt jeweils ab Donnerstag eine Auslegung für das Evangelium des folgenden Sonntags auf dem Smartphone bereit. 

Der vatikan setzt auf neue Technologien: Per "Clerus-App" wird künftig eine Auslegung des Evangeliums bereitgestellt werden. Entwickelt wurde die Predigthilfe von der Kleruskongregation gemeinsam mit dem päpstlichen Mediensekretariat. Zielgruppe seien "all jene, die das Wort Gottes der Sonntagsliturgie vertiefen und meditieren wollen", teilte die Kongregation mit.

Die App verfügt über ein vergrößerbares Schriftbild, eine Vorlesefunktion und die Möglichkeit, Notizen einzufügen. Zudem lassen sich die Predigthilfen herunterladen oder an andere Nutzer weiterleiten. Erhältlich ist die App vorerst nur in einer italienischen Version im Google Play Store für Android. Eine Version für Apple soll folgen.

DOMRADIO.DE hat schon Evangeliums-App

Eine tägliche Auslegung Evangeliums gibt es auch bei DOMRADIO.DE . Die kostenlose App "Tagesevangelium" bringt täglich die Botschaft aus dem Neuen Testament inklusive einer Auslegung durch wöchentlich wechselnde Gesprächspartner. Das Tagesevangelium kann sowohl in gesprochener Form gehört, als auch als Textversion gelesen werden.

App für iOS downloaden
App für Android downloaden

(DR, KNA)

Kooperationspartner

Tagesevangelium als App

Evangelium - Gesprächspartner

Kontakt

Sie brauchen Hilfe,
haben einen Verbesserungsvorschlag oder einen Fehler gefunden?
Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

E-Mail-Kontaktformular