Papst Johannes Paul II. (m.) und Kardinal Joseph Ratzinger (r.)
Papst Johannes Paul II. (m.) und Kardinal Joseph Ratzinger (r.)

29.06.2021

Gratulation an Benedikt XVI. zu 70 Jahre Priesterweihe Botschaft der Bischöfe

Der Münchner Kardinal Reinhard Marx und der Passauer Bischof Stefan Oster haben dem emeritierten Papst Benedikt XVI. zum 70. Jahrestag der Priesterweihe gratuliert, die er am Dienstag begeht. Zu Besuch kommen die Regensburger Domspatzen.

"Neben der theologischen Durchdringung des christlichen Glaubens war es immer Ihr Anliegen, auch den einfachen Menschen den Glauben so zu erschließen, dass er ihnen den weiten Horizont Gottes eröffnet und ihr Leben bei ihm Vollendung findet", schrieb Marx in einem am Montag in München veröffentlichten Glückwunschschreiben.

Darin erinnerte er auch an die vielfältigen Wirkungsorte und Aufgaben des späteren Papstes in der Erzdiözese; unter anderem war dieser von 1977 bis 1982 Erzbischof von München und Freising. "Ihr Dienst erfüllt zahlreiche Menschen weltweit und uns im Erzbistum mit großer Dankbarkeit", versicherte Marx seinem Vorvorgänger im Amt des Erzbischofs.

Der 1927 geborene Joseph Ratzinger empfing am 29. Juni 1951, dem Hochfest Peter und Paul, unter anderem zusammen mit seinem Bruder Georg (1924-2020) in Freising die Priesterweihe durch Kardinal Michael von Faulhaber. Am 8. Juli 1951 feierten sie gemeinsam die Primiz in Sankt Oswald in Traunstein.

Gratulation von Bischof Oster

Der Passauer Bischof Stefan Oster gratulierte per Video: "Lieber Heiliger Vater, wir sind froh und dankbar für alles, was Sie für die Kirche getan haben und immer noch tun!" Zugleich dankte er Benedikt XVI. für alles, "was Sie uns an geistlicher Nahrung mitgegeben haben an theologischer Qualität, alles was Sie in Ihrem Dienst als Priester, als Bischof, als Papst für die Kirche und damit natürlich auch für unser Bistum getan haben".

Weiter betonte Oster, viele Menschen im Bistum Passau seien "stolz und dankbar, Sie als den großen Sohn unseres Bistums zu wissen und auch zu wissen, dass Sie immer noch für uns beten und wir beten für Sie! Von Herzen alles Gute und Gottes Segen zu Ihrem 70. Weihejubiläum als Priester." 

Überraschungsbesuch aus Bayern

Am Dienstag, dem 70. Jahrestag seiner Priesterweihe, soll Benedikt XVI. Überraschungsbesuch aus Bayern bekommen. Wie sein Sekretär, Erzbischof Georg Gänswein, letzte Woche dem Portal "Rome Reports" mitteilte, sind für den Jahrestag ehemalige Regensburger Domspatzen eingeladen.

Sie hatten unter dem 2020 gestorbenen Papstbruder und früheren Leiter der Domspatzen Georg Ratzinger gesungen. Die heute 40- bis 60-jährigen Sänger sollen bei einer Messe mit dem früheren Kirchenoberhaupt singen. "Benedikt XVI. weiß noch nichts davon", sagte Gänswein; es sei eine Überraschung.

Kein Tag ohne Messfeier

Der Erzbischof ging auch auf den Gesundheitszustand des 94-Jährigen ein: Er sei zwar körperlich schwach, aber sein Geist arbeite immer noch sehr gut. Seit der Weihe 1951 habe es keinen Tag ohne Messfeier gegeben, versicherte Gänswein. Inzwischen könne Benedikt allerdings nicht mehr allein feiern: "Er sitzt im Rollstuhl neben dem Altar; ich bin der Hauptzelebrant."

(KNA)

Mit Willibert auf Sizilien

Eindrücke von der DOMRADIO.DE-Reise

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 22.10.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Die Koalitionsverhandlungen haben begonnen
  • Der Martinszug in Wuppertal mit Ticketbuchung
  • Sturmflut-Museum in Holland
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Missio Präsident zum Weltmissionssonntag
  • "Die Welt in unseren Händen" - Wandmalerei Projekt mit Jugendlichen
  • Isreal erlaubt einigen Palästinensern die Registrierung im Westjordanland
  • Corona-Situation in Lettland
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Missio Präsident zum Weltmissionssonntag
  • "Die Welt in unseren Händen" - Wandmalerei Projekt mit Jugendlichen
  • Isreal erlaubt einigen Palästinensern die Registrierung im Westjordanland
  • Corona-Situation in Lettland
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Wie unumstößlich ist das Beichtgeheimnis?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Wie unumstößlich ist das Beichtgeheimnis?
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…