Benedikt XVI. trägt auch nach seinem Rücktritt weiß
Der emeritierte Papst Benedikt XVI.
Großerzbischof Swjatoslaw Schewtschuk
Großerzbischof Swjatoslaw Schewtschuk

27.02.2019

Benedikt XVI. betet täglich für Frieden in der Ukraine "Große Tragödie für Europa"

Die Situation in der Ukraine geht dem emeritierten Papst Benedikt XVI. offenbar nahe. Er bezeichnete den Ukraine-Konflikt mit Russland als "große Tragödie" für Europa – und betet täglich für den Frieden in dem osteuropäischen Land.

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. betet nach Angaben des griechisch-katholischen Großerzbischofs von Kiew, Swjatoslaw Schewtschuk, täglich für Frieden in der Ukraine.

Das teilte die mit Rom verbundene Kirche am Dienstagabend nach der Begegnung ihres Oberhaupts mit dem Vorgänger von Papst Franziskus im Vatikan mit. Den bewaffneten Konflikt in der Ukraine bezeichnete Benedikt XVI. demnach als "große Tragödie" für Europa.

Dank für die Unterstützung Ukraines

Schewtschuk betonte, wenn die Ukraine nicht der "russischen Aggression standhält, werden auch andere europäische Länder zu ihren Opfern werden". Er dankte Benedikt XVI. für seine Unterstützung für die Ukraine und die griechisch-katholische Kirche. Zudem schenkte der Großerzbischof ihm die italienische Ausgabe seines neuen Buchs "Sag mir die Wahrheit".

Die griechisch-katholische Kirche der Ukraine ist mit nach eigenen Angaben rund sieben Millionen Gläubigen die größte dem Papst unterstehende Ostkirche.

(KNA)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 25.05.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Fünf Jahre laudato si': Der Naturschutzhof in Nettetal
  • Die Bedeutung von Wegekreuzen
  • Anno domini: Weihe der Kathedrale von Coventry
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Fünf Jahre laudato si': Der Naturschutzhof in Nettetal
  • Die Bedeutung von Wegekreuzen
  • Anno domini: Weihe der Kathedrale von Coventry
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…