Papst Benedikt XVI. grüßt vom Balkon
Papst em. Benedikt XVI. im Vatikan (Archiv)

15.04.2017

Benedikt XVI. wird 90 Deutsche Bischöfe gratulieren

Die deutschen Bischöfe gratulieren Benedikt XVI. zum 90. Geburtstag am Ostersonntag und würdigen das Leben und Wirken des emeritierten Papstes.

"Die Kirche in Deutschland empfindet ein tiefes Gefühl des Dankes für Ihr lebenslanges Zeugnis und für Ihre väterliche Nähe", schreibt der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx.

Die treffsichere, einfühlsame Sprache und die klare, verständliche Weise, wie der frühere Papst theologische Aussagen formuliere, seien wohltuend und blieben prägend bis in die Gegenwart, so Marx weiter: "Ich danke Ihnen für Ihre Mitbrüderlichkeit, Ihre Offenheit zum Gespräch und das Geschenk einer anregenden und Mut machenden Theologie, das Sie uns über Jahrzehnte Ihres Wirkens gegeben haben."

Verbundenheit mit der Jugend

Marx erinnert zudem an die drei Deutschlandbesuche von Benedikt XVI.
in dessen Amtszeit an der Spitze der Kirche: Dabei sei die Verbundenheit mit den jungen Gläubigen aus aller Welt durch die unvergessliche Teilnahme am Weltjugendtag 2005 in Köln ausgedrückt worden. Benedikt XVI. habe außerdem das Band zur bayerischen Heimat gefestigt, insbesondere durch seine Reise 2006.

Gerne denke die Kirche in Deutschland auch an den letzten Besuch 2011 zurück, der unter dem Leitwort "Wer glaubt, ist nie allein" stand:
"Das ist es, was Sie Menschen schenken wollten und geschenkt haben:
Heimat im Glauben und Heimat in der Kirche. Ihre oft wiederholten, mahnenden Hinweise, den Herrn als Zentrum und Angelpunkt unseres Glaubens niemals aus dem Blick geraten zu lassen, sind heute vielleicht aktueller denn je", so Marx.

Überzeugter Europäer

Als Präsident der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft (COMECE) dankt Marx auch für den Einsatz und das Wirken des emeritierten Papstes in die Gesellschaft und das öffentliche Leben hinein: Als überzeugter Europäer habe er sich für den europäischen Zusammenhalt ebenso eingesetzt wie für die Stärkung internationaler Gerechtigkeit. "Der Dienst der Kirche am Frieden hat Sie bestimmt. Durch Ihre apostolischen Reisen, gerade in Krisenregionen, haben Sie die Friedensbotschaft unseres Herrn lebendig vermittelt."

Sein Leben lang habe Benedikt XVI. die unterschiedlichen Aufgaben als Priester, Seelsorger, Wissenschaftler, Bischof und Papst "auf glückliche Weise miteinander verbinden" können, so Marx: "Als einer Ihrer Nachfolger im Erzbistum München und Freising kenne ich Ihr Bestreben, den Glauben in der bayerischen Heimat kraftvoll zu erhalten."

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 11.07.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…