Einmalige Doppelrolle: Erzbischof Gänswein
Erzbischof Gänswein

09.10.2015

Bayerischer Verdienstorden für Erzbischof Gänswein Auszeichnung für Privatsekretär von Papst em. Benedikt XVI.

Erzbischof Georg Gänswein erhält den Bayerischen Verdienstorden. Ministerpräsident Horst Seehofer wird den Präfekten des Päpstlichen Hauses und Privatsekretär des emeritierten Papstes Benedikt XVI. im Oktober auszeichnen.

Neben Gänswein erhalten 37 weitere Persönlichkeiten am 14. Oktober in der Münchner Residenz den Verdienstorden. Zu ihnen zählen auch der Erzbischof und Metropolit der Rumänisch-Orthodoxen Kirche in Deutschland, Serafim Joanta, sowie die mehrfache Olympiasiegerin im Biathlon, Magdalena Neuner.

Mit der Auszeichnung ist die unentgeltliche Nutzung der bayerischen Schifffahrt sowie freier Eintritt in allen staatlich verwalteten Schlössern und Gärten im Freistaat verbunden. Der Orden wird verliehen für herausragendes Engagement in allen Lebensbereichen.

"Das liebenswerte Bayern, das wir kennen, lebt von den Menschen, die sich Tag für Tag leidenschaftlich für unser Land engagieren", erklärte Seehofer am Freitag in München. Derzeit gibt es laut Mitteilung 1.616 lebende Träger des Verdienstordens. Nach der Verleihung werden es 1.654 sein. Die Zahl der lebenden Persönlichkeiten mit dieser Auszeichnung ist auf 2.000 begrenzt.

 

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 20.01.2018

Video, Samstag, 20.01.2018:Wochenrückblick Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Himmlische Musik zum Entspannen und Träumen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar