Regenwald im Amazonasgebiet in Gefahr
Regenwald im Amazonasgebiet in Gefahr

21.12.2016

Adveniat fördert indigene Naturschützer im Amazonasgebiet "Schützt unser gemeinsames Haus"

Es gibt eine erste Bilanz für 2016. Das Lateinamerika-Hilfswerk hat mit über 3,2 Millionen Euro Projekte für die Lebenswelt der einheimischen Bevölkerung im Amazonasgebiet gesteckt. Das gab das Hilfswerk am Mittwoch bekannt.

Das katholische Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat hat in diesem Jahr Projekte im Amazonasgebiet mit über 3,2 Millionen Euro gefördert. "Das Leben der indigenen Völker ist in Gefahr. Die Zerstörung ihrer Lebenswelt durch den rücksichtslosen Abbau von Rohstoffen, Abholzungen oder Staudammprojekte kommt einer schleichenden Ausrottung dieser Völker gleich", begründete Adveniat-Hauptgeschäftsführer Bernd Klaschka den Schwerpunkt der Projektarbeit am Mittwoch in Essen.

"In einer Welt, die vom menschengemachten Klimawandel existenziell bedroht ist, sind die Indigenen mit ihrer Art zu leben die wahren Umweltschützer", sagte Klaschka. Auch die Adveniat-Weihnachtsaktion stehe daher unter dem Motto "Schützt unser gemeinsames Haus". Mit diesen Worten hatte sich Papst Franziskus in seiner Enzyklika "Laudato si" für den Umweltschutz positioniert. Von Adveniat unterstützte Bildungs- und Ausbildungsprojekte sollen Angehörigen indigener Völker helfen, gegen Menschenrechtsverletzungen vorzugehen und die Rechte der Indigenen einzuklagen.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Freitag, 15.12.2017

Video, Freitag, 15.12.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

19:00 - 21:00 Uhr 
Der Abend

Berichte und Gespräche vom Tage

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 15.12.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • EU-Gipfel beginnt in Brüssel
  • Gebet und Weihnachtslieder gegen Entlassungen in Görlitz
  • Mit dem Friedenslicht unterwegs
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • II. Ökumenischer Bericht zur Religionsfreiheit: Wie geht es den Christen weltweit?
  • "Ein Licht für dich": Friedenslicht aus Bethlehem im DOMRADIO.DE-Livestream
  • Wintermärchen: 3. Advent im Schnee feiern
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • II. Ökumenischer Bericht zur Religionsfreiheit: Wie geht es den Christen weltweit?
  • "Ein Licht für dich": Friedenslicht aus Bethlehem im DOMRADIO.DE-Livestream
  • Wintermärchen: 3. Advent im Schnee feiern
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Australien: Abschlussbericht über jahrzentelangen Kindesmissbrauch liegt vor
  • Am Sonntag ins Museum: Weihnachtsmarkt in Lindlar zum Mitmachen
  • Wechsel an der Spitze: CSU-Parteitag beginnt
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Australien: Abschlussbericht über jahrzentelangen Kindesmissbrauch liegt vor
  • Am Sonntag ins Museum: Weihnachtsmarkt in Lindlar zum Mitmachen
  • Wechsel an der Spitze: CSU-Parteitag beginnt
19:00 - 21:00 Uhr

Der Abend

  • Erzbischof Schick zur Religionsfreiheit der Christen weltweit
  • Abschlussbericht zum australischen Missbrauchsskandal – zehntausend Opfer
  • Gebet und Weihnachtslieder gegen Entlassungen in Görlitz
22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar