Archivbild: Bundeswehr in Afghanistan
Archivbild: Bundeswehr in Afghanistan

13.06.2021

Lippische Kirche besorgt über Auslandseinsätze der Bundeswehr Zunehmende Zahl

Die Lippische Landeskirche hat sich besorgt über die zunehmende Zahl militärischer Auslandseinsätze geäußert. Bei Konflikten müsse das breite Spektrum der verschiedenen nichtmilitärischen Handlungsformen das erste Mittel sein.

So heißt es in einem am Samstag von der Lippischen Landessynode beschlossenen Papier. Militärische Auslandseinsätze sollten nur "unter strenger Berücksichtigung der Kriterien für rechtserhaltende Gewalt geplant und durchgeführt werden". In vielen Fällen schienen nicht alle Kriterien rechtserhaltender Gewalt erfüllt zu sein.

Verbundenheit mit beteiligten Soldatinnen und Soldaten

Zugleich erklärte die Landeskirche ihre Verbundenheit mit den an den Auslandseinsätzen beteiligten Soldatinnen und Soldaten, zivilen Mitarbeitern und ihren Familien. Die Seelsorge und Begleitung von Bundeswehrangehörigen und ihren Angehörigen unter anderem durch die Militärkirchengemeinde Augustdorf solle weiterhin gefördert werden. Einer der größten Bundeswehrstandorte, von dem aus Einheiten in militärische Auslandseinsätze entsandt würden, liege mit Augustdorf in Lippe, hieß es. Bundeswehrangehörige und ihre Familien seien auch Mitglieder der Lippischen Landeskirche.

Die Landeskirche wolle sich mit ihren eigenen Möglichkeiten für die Förderung eines gerechten Friedens in der Welt einsetzen, hieß es in der vom dem digital tagenden Kirchenparlament verabschiedeten Erklärung mit dem Titel "Frieden stiften, der Gerechtigkeit dienen". Dem Beschluss zufolge will die Landeskirche unter anderem einen dreijährigen Einsatz einer Friedensfachkraft finanzieren.

(epd)

Hilfe für Opfer der Unwetterkatastrophe

Nothilfe für die Betroffenen der Fluten in Deutschland:

Caritas International Spendenkonto

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 31.07.2021
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Mörderpastor in Krimi "Mein Wille geschehe"
  • Amnesty International zum Geburtstag des Gründers
11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Startenor Jay Alexander im Interview zum 50. Geburtstag
  • Das Domradiorätsel
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Startenor Jay Alexander im Interview zum 50. Geburtstag
  • Das Domradiorätsel
16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Lichterfeier aus Taize

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!