Symbolbild Ökumene
Symbolbild Ökumene

21.02.2021

Bätzing für Teamarbeit der Kirchen bei wichtigen Zukunftsthemen Gemeinsam am Tisch des Herrn

Georg Bätzing, Vorsitzender der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, hat dafür plädiert, wichtige Zukunftsthemen und Herausforderungen der christlichen Kirchen ökumenisch anzugehen. 

Das werde manche Anstrengung erfordern, schrieb er in seinem Hirtenwort zur österlichen Bußzeit, das am Sonntag in Limburg veröffentlicht wurde. Einheit gebe es aber nicht erst am Zielpunkt. Sie wachse auf dem konkreten Weg, in gemeinsamen Projekten und im ehrlichen Miteinander.

"Dreischritt für das ökumenische Miteinander"

Der Limburger Bischof schlug einen Dreischritt für das ökumenische Miteinander vor. Es müsse darum gehen, die anderen mit ihren Anliegen und dem, was ihnen wichtig ist, wirklich verstehen zu wollen. Weiter gehe es darum, die Verschiedenheit zuzulassen und als Bereicherung zu begrüßen.

Und man müsse davon ausgehen, dass das, was eine, viel größer sei, als das, was trenne. Ihm vermittle ein solcher Dreischritt Zuversicht und Freude am Kirche-Sein. «Wir erleben aber auch die Last der Trennung», sagte der Bischof.

Ökumene noch immer nicht selbstverständlich

Ökumene habe in der Kirche nicht immer einen selbstverständlichen Platz inne. Das Ziel, die sichtbare Einheit im Glauben, in den Sakramenten und in den Ämtern, sei noch nicht erreicht.

Eine der drängenden Fragen der Ökumene sei für viele die, ob man in Gottesdiensten der anderen Konfession zum Abendmahl oder zur Kommunion gehen könne.

Seit Jahren werde das Thema ökumenisch beraten und viele Fragen in diesem Zusammenhang seien bereits geklärt. Es gebe jedoch Unterschiede, deren Klärung jetzt umso notwendiger werde.

"Es geht um Wesentliches und Wertvolles"

Der Ökumenische Arbeitskreis evangelischer und katholischer Theologen hatte im September 2019 dazu ein Votum "Gemeinsam am Tisch des Herrn" vorgelegt. Das Votum werde zurzeit ausführlich und kontrovers erörtert.

Diese intensive Debatte sei gut, denn es gehe um Wesentliches und sehr Wertvolles. "Ich hoffe sehr, dass das Votum zu einer solide begründeten und zugleich vorsichtig verantwortbaren Öffnung der bisherigen Praxis beiträgt", schrieb er.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 02.03.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Seelsorger kümmern sich um Gemeinden, in denen Fälle sexualisierter Gewalt bekannt werden
  • Wie steht es um den Gesundheitsschutz in Kindertagesstätten?
  • So kämpft sich die Kirchenmusik durch die Krise
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Seelsorger kümmern sich um Gemeinden, in denen Fälle sexualisierter Gewalt bekannt werden
  • Wie steht es um den Gesundheitsschutz in Kindertagesstätten?
  • So kämpft sich die Kirchenmusik durch die Krise
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Kuba - Impfparadies und Medizinhölle zugleich
  • Wie geht Taufe in der Corona-Pandemie?
  • Kardinal Woelki zu Besuch im Altenheim
16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Kuba - Impfparadies und Medizinhölle zugleich
  • Wie geht Taufe in der Corona-Pandemie?
  • Kardinal Woelki zu Besuch im Altenheim
18:30 - 20:00 Uhr

Gottesdienst

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Start der Berlinale ohne Zuschauer
  • Keine Lockerungen in Sicht für Alten- und Pflegeheime
  • Katholische Kitas fordern besseren Gesundheitsschutz
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!