Rainer Maria Kardinal Woelki und Präses Manfred Rekowski (r.)
Rainer Maria Kardinal Woelki und Präses Manfred Rekowski (r.)

25.11.2020

Adventsvesper mit Kardinal Woelki und Präses Rekowski Ökumenische Tradition

Es hat Tradition: Zu Beginn des neuen Kirchenjahres laden der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki und der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland Manfred Rekowski zu einer ökumenischen Vesper am Vorabend des 1. Advent ein.

Das gemeinsame Vespergebet findet am Samstag, 28. November, um 19.30 Uhr in der Kölner Basilika St. Aposteln am Neumarkt statt. Gerade in diesen ungewöhnlichen Zeiten soll das gemeinsame Vespergebet ein Zeichen der ökumenischen Verbundenheit sein.

Die musikalische Gestaltung übernimmt in diesem Jahr die Cappella Vocale St. Aposteln unter der Leitung von Herrn Vincent Heitzer, die Orgel wird gespielt von Herrn Meik Impekoven.

Vesper folgt einer langjährigen Tradition

Die Vesper folgt einer langjährigen Tradition. Die Adventsvesper findet traditionell in Köln in der katholischen Kirche St. Aposteln statt, während zur Beginn der Passionszeit Erzbischof und Präses jedes Jahr zu einer ökumenischen Feier in die evangelische Johanneskirche in Düsseldorf einladen.

Der Jahreskreis der christlichen Feste heißt Kirchenjahr. Es beginnt am ersten Adventssonntag (in diesem Jahr am 29. November) und endet am letzten Sonntag vor Adventsbeginn. Die Katholiken feiern an diesem Tag das Christkönigsfest, die Protestanten den Totensonntag, an dem sie der Verstorbenen gedenken.

Vorbereitung auf Weihnachten

Der Advent gilt als Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten, das Fest der Geburt Jesu am 25. Dezember. Der Weihnachtsfestkreis endet am Sonntag, der auf das Dreikönigsfest vom 6. Januar folgt, mit dem Gedenken an die Taufe Jesu.

Der Osterfestkreis beginnt am Aschermittwoch mit der 40-tägigen Fastenzeit. Die Feier der Auferstehung Christi an Ostern ist dann das höchste Fest der Christen. Die Osterzeit danach dauert 50 Tage und schließt mit Pfingsten, dem Fest des Heiligen Geistes.

Die heutige Gestalt des Kirchenjahres ist Ergebnis eines langen geschichtlichen Prozesses und wurde seit Entstehung des Christentums häufig geändert. Seine einzelnen Elemente erinnern an Gottes Handeln in Jesus Christus.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 28.01.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Nicola Schmidt-Mühlisch (Schulleiterin Grundschule St. Nikolaus Bonn) über Zeugnisvergabe
  • Robert Boecker (Chefredakteur der Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln) über Jaques Wiener und die Dom-Medaillen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kinotipps mit Dirk Steinkühler
  • Erzbistum Köln: Wie sieht die Pfarrei der Zukunft aus?
  • Heute vor 19 Jahren starb Astrid Lindgren - Ein Portrait der Autorin
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kinotipps mit Dirk Steinkühler
  • Erzbistum Köln: Wie sieht die Pfarrei der Zukunft aus?
  • Heute vor 19 Jahren starb Astrid Lindgren - Ein Portrait der Autorin
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Die Kampagne #beziehungsweise: Juden und Christen - näher als du denkst
  • Weiter gehts im Ökumene-Streit zwischen Rom und Deutschland
  • Wie Corona-sicher sind die KiTas? Die Caritas fordert einen umfassenderen Schutz
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Die Kampagne #beziehungsweise: Juden und Christen - näher als du denkst
  • Weiter gehts im Ökumene-Streit zwischen Rom und Deutschland
  • Wie Corona-sicher sind die KiTas? Die Caritas fordert einen umfassenderen Schutz
18:30 - 20:30 Uhr

Gottesdienst

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!