Diskussionsthema: Geschlechtergerechtigkeit in der Kirche
Frauen beten beim Gottesdienst in einer Kirche

30.12.2019

Kirchengemeinden im Rheinland an Fusionen beteiligt 34 Zusammenlegungen in drei Bundesländern

Die Evangelischen Kirche im Rheinland legt Gemeinden zusammen. Betroffen sind zwölf Kirchenkreise in NRW, Rheinland Pfalz und im Saarland. 

In der Evangelischen Kirche im Rheinland reduziert sich zum Jahreswechsel die Zahl der Kirchengemeinden durch Zusammenschlüsse.

34 Gemeinden sind von Fusionen betroffen, so dass aus den bisher 687 Kirchengemeinden ab dem 1. Januar 2020 dann 668 Gemeinden werden, wie die rheinische Kirche am Montag in Düsseldorf mitteilte. Insgesamt stehen im Gebiet der zweitgrößten Landeskirche 14 Fusionen an, davon sieben in Nordrhein-Westfalen, fünf in Rheinland-Pfalz und zwei in Hessen.

Fusionen in NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen

Betroffen sind Gemeinden in den Kirchenkreisen an der Agger, Köln-Nord, Leverkusen, Moers, An Nahe und Glan, Düsseldorf, Essen, Obere Nahe, Lahn und Dill, Altenkirchen, Lennep und Simmern-Trarbach.

Zudem wechselt die Gemeinde Straelen-Wachtendonk den Kirchenkreis und gehört ab 2020 zum Kirchenkreis Kleve statt zu Krefeld-Viersen.

Zur Evangelischen Kirche im Rheinland gehören Gebiete in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Hessen. Sie umfasst weitgehend das Gebiet der früheren preußischen Rheinprovinz. Die Kirchengemeinden sind in 37 Kirchenkreisen zusammengeschlossen.

(KNA)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 02.06.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Was Corona Kreatives in Gemeinden und Bistümern hervorgebracht hat
  • Pfingstgottesdienst im Autokino
  • USA - Weiter Proteste und Ausschreitungen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Was Corona Kreatives in Gemeinden und Bistümern hervorgebracht hat
  • Pfingstgottesdienst im Autokino
  • USA - Weiter Proteste und Ausschreitungen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • "Aus dem Gesicht gefallen" - Aktion der Citykirche Wuppertal
  • George Floyd und die Kirchen
  • Antisemitismus und Corona-Demos
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • "Aus dem Gesicht gefallen" - Aktion der Citykirche Wuppertal
  • George Floyd und die Kirchen
  • Antisemitismus und Corona-Demos
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…