Kopten-Papst Tawadros II. (Mitte) lacht mit dem jordanischen Prinzen Ghazi bin Muhammad (l)
Kopten-Papst Tawadros II. (Mitte) lacht mit dem jordanischen Prinzen Ghazi bin Muhammad (l)

04.11.2017

Koptisch-orthodoxer Papst Tawadros II. wird 65 Vom Pharmazeuten zum Patriarchen

Der koptisch-orthodoxe Papst-Patriarch Tawadros II. wird an diesem Samstag 65 Jahre alt. Als 118. Nachfolger des heiligen Markus ist er Oberhaupt von acht bis zwölf Millionen koptischen Christen.

Alds "Patriarch von Alexandrien und ganz Ägypten" steht Tawadros II. der koptischen Kirche seit November 2012 vor. Zuvor war er Generalbischof (Weihbischof) im ägyptischen Beheira. Seine Amtszeit als Kirchenoberhaupt ist geprägt von den politischen Wirren des sogenannten Arabischen Frühlings.

Lage für die Christen prekär

Nach dem Sturz von Ägyptens Diktator Hosni Mubarak 2011 wurde die Lage für die Christen unter der Muslimbruderschaft und Präsident Mohammed Mursi zunehmend prekär. Immer wieder kommt es zu islamistischen Anschlägen auf Kopten mit teils Dutzenden Toten. Wegen der terroristischen Bedrohungslage sagten Ägyptens christliche Kirchen ihre Aktivitäten im Juli 2017 komplett ab, unter anderem alle kirchlichen Versammlungen auf öffentlichen Plätzen.

Patriarch Tawadros spricht sich für eine Trennung von Staat und Religion in Ägypten aus. Sein Credo: "Wenn Religion und Politik vermischt werden, dann verderben sie einander, die Religion gehört dem Himmel, die Politik der Erde. Wenn wir Religion mit Politik mischen, dann werden beide verlieren."

Pharmazie-Studium - Kloster - Bischofsweihe

Tawadros II. wurde am 4. November 1952 im oberägyptischen Mansoura geboren und an seinem 60. Geburtstag zum Patriarchen gewählt. Sein Geburtsname lautet Wajih Sobhi Baki Solayman. Er studierte in Alexandria Pharmazie und war Geschäftsführer der Staatlichen Pharmazeutischen Werke Damanhour. 1986 trat er in das Kloster Anba Bischoi ein, wo er 1988 die Ewigen Gelübde ablegte und die Mönchsweihe erhielt. 1989 wurde er Priester, 1997 empfing er von Papst Schenuda III. (1971-2012) die Bischofsweihe.

(KNA)

Bischöfe im Advent

Mit DOMRADIO.DE durch den Advent: Jeden Tag ein Impuls eines deutschen Bischofs.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 02.12.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Frank Zanders Food Truck rollt wieder durch Berlin
  • Vor dem Bund-Länder-Treffen: Welche Einschränkungen könnten kommen?
  • Im Gespräch mit der Kölner Kirchenzeitung: Bräuche zum Barbaratag
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Maite Kelly zur Nikolausaktion vom Bonifatiuswerk
  • KFD feiert Jahresabschlussmesse im Kölner Dom
  • Adventsmitspielkonzert mit den Höhnern
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Maite Kelly zur Nikolausaktion vom Bonifatiuswerk
  • KFD feiert Jahresabschlussmesse im Kölner Dom
  • Adventsmitspielkonzert mit den Höhnern
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Papstreise: Konflikte auf Zypern
  • Zapfenstreich und Merkels Liederwahl
  • Bund-Länder-Runde: Maßnahmen und Beschlüsse
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Papstreise: Konflikte auf Zypern
  • Zapfenstreich und Merkels Liederwahl
  • Bund-Länder-Runde: Maßnahmen und Beschlüsse
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Zapfenstreich und Merkels Liederwahl
  • Bräuche zum Barbaratag
  • Weihnachtsaktion Adveniat
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…