Heinrich Bedford-Strohm
Heinrich Bedford-Strohm

30.08.2017

Bedford-Strohm bietet auf Facebook Glaubensgespräch an Glaubensfragen an den Ratsvorsitzenden

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, will erstmals Facebook nutzen, um über Kernfragen des Glaubens zu diskutieren. Das kündigte der bayerische Landesbischof am Mittwoch auf seiner Facebook-Seite an.

Der Live-Videochat ist für den 1. September von 17.00 bis 18.00 Uhr geplant.

Wie Bedford-Strohm schreibt, will er sein Vorhaben versuchsweise umsetzen. Bei dem Austausch gehe es ihm um Fragen wie: "Wie können wir als aufgeklärte Menschen heute überhaupt noch von Gott reden?", "Was soll man heute mit Kreuz und Auferstehung Jesu Christi anfangen?", "Woher kommt Hoffnung?" oder "Warum lässt Gott Böses zu?". Der Landesbischof forderte Interessierte auf, ihm diese oder andere Fragen zum christlichen Glauben zu stellen. Diese Fragen könnten sie auch jetzt schon auf seine Facebook-Seite schreiben.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 16.01.2018

Video, Dienstag, 16.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • 50 Jahre ständiges Diakonat im Erzbistum Köln
  • Wie sollte sich die SPD verhalten?
  • Prozessbeginn - Einsturz Kölner Stadtarchiv
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar