Ökumenischer Gottesdienst mit Kardinal Marx (z.v.r.) und Bedford-Strohm (z.v.l.)
Ökumenischer Gottesdienst mit Kardinal Marx (z.v.r.) und Bedford-Strohm (z.v.l.)
Keine Kommunion nach der Exkommunikation
Eucharistie als Knackpunkt

21.02.2017

Bedürfnis nach ökumenischen Gottesdiensten gestiegen Suche nach dem Miteinander

Das Bedürfnis der Gesellschaft nach ökumenischen Gottesdiensten ist einer Untersuchung zufolge stark angestiegen. Besonders nach Katastrophen wie dem Zugunglück von Bad Aibling oder dem Amoklauf in München war dies zu spüren.

So heißt es im Abschlussbericht einer Arbeitsgruppe, die von den beiden großen Kirchen in Bayern eingesetzt worden war. Die Studie war beim Zusammentreffen von Vertretern der Kirchenleitungen der Freisinger Bischofskonferenz und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern vorgestellt und diskutiert worden.

Sorgfältige theologische Gottesdienstvorbereitung

Wie die Pressestellen in München in einer gemeinsamen Mitteilung bekanntgaben, schlägt der Bericht unter anderem eine sorgfältige theologische Gottesdienstvorbereitung vor. Auf katholischer Seite solle zudem das Genehmigungsverfahren für ökumenische Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen spürbar vereinfacht werden.

Positiv zur Kenntnis genommen worden sei, dass die Erzdiözese München und Freising bereits entsprechende Änderungen in Kraft gesetzt habe.

Sonntagspflicht für Katholiken

Dennoch gilt auch hier laut Auskunft eines Sprechers weiterhin, dass ein Katholik seine Sonntagspflicht nicht erfüllt hat, wenn er einen ökumenischen Gottesdienst besucht. Deshalb muss an Sonn- und Feiertage in der jeweiligen Seelsorgeeinheit, wenn ein ökumenischer Gottesdienst stattfindet, immer auch eine Eucharistiefeier angeboten werden. Sollte letztere jedoch zeitlich verschoben werden müssen, sind der Bischofsvikar oder der Generalvikar rechtzeitig in Kenntnis zu setzen.

Zudem bekräftigten die Kirchenvertreter ihren Wunsch nach einem vertieften Dialog mit Vertretern des Islam, wie es hieß. Eine Arbeitsgruppe sei beauftragt worden, hierfür einen Fahrplan auszuarbeiten. Angedacht seien unter anderem öffentliche Diskussionen etwa in kirchlichen Akademien.

Ein weiteres Thema bei der Unterredung sei das Reformationsgedenken in diesem Jahr gewesen. Auf Anregung des Münchner Kardinals Reinhard Marx sei vereinbart worden, beim nächsten Treffen in einer Rückschau zu bewerten, welche Fortschritte die Feierlichkeiten für das gemeinsame Glaubenszeugnis gebracht hätten. Zudem solle in den Blick genommen werden, wie der gute ökumenische Geist auch über das Jubiläum hinaus fortwirken könne.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 15.04.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Zwei Jahre nach dem Brand in der Kathedrale Notre Dame in Paris
  • Malteser Integrationsdienst: Katholischer Preis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus
  • 15. April 1951 – erstes SOS-Kinderdorfhaus
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Katholische Unternehmerin: Darum sind Frauen die Verliererinnen der Corona-Pandemie
  • Auferstehung nach dem Brand? Notre Dame 2 Jahre danach
  • Körpersprachen-Experte: Laschet vs. Söder
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Katholische Unternehmerin: Darum sind Frauen die Verliererinnen der Corona-Pandemie
  • Auferstehung nach dem Brand? Notre Dame 2 Jahre danach
  • Körpersprachen-Experte: Laschet vs. Söder
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Posaunist der Berliner Philharmoniker wird Diakon
  • "Conflict Studies and Peace Building" - Frieden studieren in der Friedenstadt Osnabrück
  • Gewalt gegen Frauen in der Kirche: Neues Angebot für Opfer
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Posaunist der Berliner Philharmoniker wird Diakon
  • "Conflict Studies and Peace Building" - Frieden studieren in der Friedenstadt Osnabrück
  • Gewalt gegen Frauen in der Kirche: Neues Angebot für Opfer
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!