Lutherdenkmal in Wittenberg
Lutherdenkmal in Wittenberg

21.08.2015

Kölner Psalmen-Projekt stimmt auf Reformationsjubiläum ein "Luther gehört nicht allein den Protestanten"

Mit der ökumenischen Aktion "Mit Psalmen Brücken bauen!" bereiten sich die evangelische und katholische Kirche in Köln gemeinsam auf das Reformationsjubiläum 2017 vor.

"Luther gehört nicht allein den Protestanten", sagte der evangelische Pfarrer Martin Bock von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Köln (ACK) dem Evangelischen Pressedienst. Es sei ganz selbstverständlich, dass das große Jubiläum nicht für sich "in abgeschlossenen Räumen" gefeiert würde. Die evangelische Kirche erinnert im Jahr 2017 an den 500. Jahrestag des Thesenanschlags Martin Luthers (1483-1546) an der Schlosskirche in Wittenberg. Das Ereignis gilt als Beginn der Reformation.

Projekt soll Brücke zwischen den Konfessionen bauen

Ziel des Ökumene-Projekts sei es, eine Brücke zwischen den Konfessionen und in die Bevölkerung hinein zu bauen, sagte der Leiter der evangelischen Melanchthon-Akademie in Köln. Psalme böten dabei eine Sprache, "die gleichzeitig banal und sehr bildlich" sei. So laute auch der Untertitel des Projekts "Klagen, bitten, fluchen, danken". Bei einem Workshop noch Ende August sollen Pfarrer und Ehrenamtliche aus den Gemeinden gut umsetzbare Ideen rund um das Thema entwickeln. In den nächsten zwei Jahren soll daraus ein "Psalmennetzwerk wachsen, das sich über die ganze Stadt legt", wie es hieß.

Einige Programmpunkte stehen schon fest

Mehrere Programmpunkte stehen bereits fest: So startet im Januar eine fünfmonatige thematische Veranstaltungsreihe im Kölner Domforum. Im Herbst 2016 ist zudem ein Tehillim-Psalmen-Projekt im jüdisch-christlichen Dialog sowie eine Mitmach-Ausstellung geplant. Höhepunkt wird laut Pfarrer Bock ein ökumenischer Brückenweg am Pfingstmontag 2017 sein. "Das wird ein Pilgerweg durch die Stadt sein mit einzelnen Stationen", kündigte der Theologe an.

 

(epd)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 24.01.2018

Video, Mittwoch, 24.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Wie steht es um die Religiosität unter Jugendlichen?
  • CARE-Bericht "Suffering in Silence"
  • Thementag "Katholische Kirche - Ist da noch Jugend drin?"
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar