München: Demonstrative Einheit der Religionen
München: Demonstrative Einheit der Religionen
Umarmung: Bischof Bedford-Strohm und Kardinal Marx
Umarmung: Bischof Bedford-Strohm und Kardinal Marx
EKD-Vorsitzender Bedford-Strohm und Kardinal Marx
EKD-Vorsitzender Bedford-Strohm und Kardinal Marx

14.01.2015

Gebetswoche für die Einheit der Christen eröffnet Auch Muslime im Blick

Kardinal Reinhard Marx und der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm haben bei der Eröffnung der Gebetswoche für die Einheit der Christen zum Gespräch mit anderen Religionen aufgerufen.

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, rief bei der Feier in der Münchner Matthäuskirche zu einem verstärkten Dialog der Religionen auf. Gerade jetzt sollten die Christen den Kontakt zu ihren muslimischen Mitbürgern suchen, sagte er. Die Gespräche von Christen und Muslimen sollten nicht nur ein einmaliges Ereignis sein, sondern "in einem gut vorbereiteten und langfristig angelegten Weg des Dialogs" verlaufen. Angehörige anderer Religionen seien niemals "der Feind, den es zu verdrängen gilt". Vorurteile, Ressentiments und historische Verwerfungen müssten überwunden würden, ergänzte Marx.

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, bekundete seine Solidarität mit den Opfern der Pariser Terroranschläge und deren Angehörigen. "Wir sind bei euch im Gedenken", sagte er am Dienstagabend bei dem in München. Der bayerische Landesbischof bekundete zugleich seine Hoffung auf eine "neue Kultur der Mitmenschlichkeit und des wertschätzenden Miteinanders unterschiedlicher Religionen und Kulturen in unserem Land".

"Wertschätzendes Miteinanders der Religionen"

Bei den islamistischen Anschlägen in Frankreich waren in der vergangenen Woche 17 Menschen ermordet worden. Die Terrorwelle hatte weltweite Empörung ausgelöst. Zu den Opfern zählen acht Journalisten des Satiremagazins "Charlie Hebdo", ein Gast der Redaktion, ein Portier, drei Polizisten sowie vier jüdische Geiseln in einem Pariser Supermarkt. Unter den Toten sind auch zwei Muslime. Die Polizei erschoss die mutmaßlichen Attentäter, die Brüder Said und Cherif Kouachi, sowie ihren mutmaßlichen Komplizen Amedy Coulibaly.

Bedford-Strohm unterstrich, die Feier bringe die Hoffnung auf eine Kultur des "wertschätzenden Miteinanders der Religionen" zum Ausdruck. An dem Gottesdienst nahmen erstmals in der 107-jährigen Geschichte der Gebetswoche auch Vertreter von Judentum und Islam teil, unter ihnen der Penzberger Imam Benjamin Idriz und Abi Putim vom Vorstand der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern. Ihre Anwesenheit zeige, dass sich die Einheit der Christen nie gegen andere richte, sondern ein "Zeichen ist für die Einheit der Menschen", sagte Bedford-Strohm.

Die Gebetswoche vom 18. bis 25. Januar wird vom Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen und dem Ökumenischen Rat der Kirchen getragen. In Deutschland koordiniert die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen die zahlreichen Veranstaltungen in den Gemeinden verschiedener Konfessionen. Zum Programm zählen unter anderem ökumenische Gottesdienste sowie Begegnungen.

(epd, KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 23.08.2017

Video, Mittwoch, 23.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Humanitäre Korridore – Sant'Egidio in Köln setzt Papst Botschaft um
  • Evang. Jugend auf der weltweit größten Spielemesse "Gamescom"
  • "Stoppt Waffenexporte" – terre des hommes startet Kampagne zur Bundestagswahl
07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar