Papst empfängt Anglikaner-Oberhaupt Welby
Papst empfängt Anglikaner-Oberhaupt Welby

14.06.2013

Papst empfängt anglikanischen Primas Welby Gemeinsam in eine christliche Zukunft

Es war eine Premiere: Zum ersten Mal sind sich Papst Franziskus und Anglikaner-Primas Justin Welby begegnet. Das katholische Kirchenoberhaupt rief bei dem Treffen die getrennten Christen zu Dialog und praktischer Zusammenarbeit auf.

Nur wenn die Christen in Harmonie zusammen lebten und arbeiteten, könnten sie auch überzeugend zu einem friedlichen Miteinander mit Angehörigen anderer Religionen oder Nichtglaubenden beitragen, sagte er am Freitag bei einem Treffen mit dem Ehrenoberhaupt der anglikanischen Weltgemeinschaft im Vatikan.

Katholiken und Anglikaner sollten sich für christliche Werte in der Gesellschaft, für den Schutz des Lebens und für die Institution der auf Ehe gegründeten Familie einsetzen, sagte der Papst. Weiter sollten sie gemeinsam für mehr soziale Gerechtigkeit in der Welt und Frieden eintreten und dem "Schrei der Armen eine Stimme geben".

Papst dankt für Verständnis

Franziskus würdigte den gemeinsamen Einsatz des Anglikaner-Primas mit dem katholischen London Erzbischof Vincent Nichols für eine friedliche Lösung im Syrienkonflikt. Beide setzten sich besonders für den Schutz der christlichen Minderheiten ein. Welby stattet dem Vatikan an diesem Freitag einen offiziellen Besuch ab. Nach einer Privataudienz in der Bibliothek des Papstes trafen sich die beiden Kirchenführer gemeinsam mit ihren Delegationen. Anschließend begaben sie sich in die Kapelle des Apostolischen Palastes zu einem gemeinsamen Gebet.

Die Beziehung zwischen den Kirchen von England und Rom sei "lang, komplex und nicht frei von schmerzlichen Momenten", sagte Franziskus. In den vergangenen Jahrzehnten habe es einen "Weg der Annäherung und der Brüderlichkeit" durch einem theologischen Dialog wie durch eine Zusammenarbeit auf vielen Ebenen gegeben. Dafür müsse man dankbar sein. Dank der Festigkeit dieser Beziehungen habe man die Zusammenarbeit und den eingeschlagenen Kurs auch fortsetzen können, als im theologischen Dialog Probleme auftauchten.

Der Papst dankte dem Primas für das Verständnis für die Gründung katholischer Kirchenstrukturen für konvertierte Anglikaner. Er sei sicher, dass dadurch das Bewusstsein innerhalb der katholischen Welt für die geistlichen, liturgischen und pastoralen Traditionen des anglikanischen Erbes wachse.

(KNA)

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.08.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Malerisches Nähkästchen: Ein Portrait von Kardinal Woelki
  • Rosa Rosettenfenster für Kölner Christuskirche
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Weihbischof Schwaderlapps Erinnerungen an verstorbenen Weihbischof Melzer
  • Ausblick: interreligiöse Friedenswallfahrt Kevelaer
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Weihbischof Schwaderlapps Erinnerungen an verstorbenen Weihbischof Melzer
  • Ausblick: interreligiöse Friedenswallfahrt Kevelaer
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 17:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

17:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

17:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

18:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

19:50 - 19:55 Uhr

Wort des Bischofs

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Im Urlaub zu Ruhe kommen
    19.08.2018 07:20
    WunderBar

    Lust auf Urlaub 5

  • Johannesevangelium
    19.08.2018 07:50
    Evangelium

    Joh 6,51-58

  • pflückfrische Kirschen
    19.08.2018 09:00
    Fragen zwischen Himmel und Erde

    Nicht gut Kirschen essen

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen