09.05.2005

Nachrichtenarchiv 09.05.2005 14:06 Kölner "domradio" startet Sendung über "Renovabis"

Köln (KNA) Das Kölner "domradio" strahlt ab Montag regelmäßig eine Sendung über das katholische Osteuropa-Hilfswerk "Renovabis" aus. Zwei Mal im Monat soll in der Sendestrecke "Hilfswerke im Einsatz" über Projekte der katholischen Solidaritätsaktion berichtet werden, wie der bundesweit einzige Bistumssender am Freitag in Köln mitteilte. Thema der ersten Sendung ist das Motto der diesjährigen Renovabis-Pfingstaktion "Ich will Euch Zukunft und Hoffnung geben - Solidarisch mit Jugendlichen in Mittel- und Osteuropa". Kardinal Joachim Meisner kommt darin den Angaben zufolge ebenso zu Wort wie eine junge Polin, die als freiwillige Helferin den Weltjugendtag im August in Köln mit vorbereitet. Die Sendung läuft jeden zweiten Montag im Monat von 10 bis 12 Uhr.