21.04.2004

Nachrichtenarchiv 21.04.2004 18:41 Es fehlt nicht an Engagement

Erika Schmidt, Altenberger-Dom-Straße 104 aus Bergisch-Gladbach wendet sich gegen den Vorwurf, man höre und sehe von den Kirchen nichts:Es ist der katholischen und evangelischen Kirche gelungen, die Gläubigen über die Medien anzusprechen. Hörfunk, Fernsehen, Kirchen- und Tageszeitungen bringen Interviews, Vorträge, Morgenandachten und Gottesdienste. Das Domradio des Erzbistums Köln bietet geistige Impulse. Die ARD hat täglich auf den Videotextseiten 595/596 Orientierungshilfen für den Tag, Es fehlt also nicht an Engagement und Phantasie in der Kirche,