24.05.2011

Kirchenzeitung Köln, 19.11.2010 domradio übertrug Gottesdienst aus der voll besetzten St.-Marien-Kirche

Gelungene Uraufführung
domradio übertrug Gottesdienst aus der voll besetzten St.-Marien-Kirche
BONN-BAD GODESBERG.
Das domradio hat einen Festgottesdienst zum Cäcilienfest aus der voll besetzten Kirche St.
Marien übertragen. Dabei durften die Gottesdienstbesucher die Uraufführung der "Missa festiva" für Chor, Orgel und Orchester von Joachim Sarwas hören, eine Messe im klassisch-romantischen Stil, die der Kirchenmusiker anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums
komponiert hatte. Aufgeführt wurde sie unter seiner Leitung vom Kirchenchor St. Marien und Augustinus gemeinsam mit Mitgliedern des Beethovenorchesters Bonn und Matthias Kubotsch an der Orgel. Nach Schlussapplaus und Zugabe waren nicht nur der Komponist, die Musizierenden und Pfarrer P. loser hoch zufrieden. "Die Zusammenarbeit mit dieser Gemeinde bei einem solchen musikalischen Leckerbissen war hervorragend", sagte domradio-Pressesprecherin Gertrud Bliersbach. Sie verwies auch darauf, dass noch zu wenige Gemeinden von dem offenen Angebot der Gottesdienstübertragung wüssten. Mehr Informationen dazu unter Telefon
(0221) 2588655. BBW