03.05.2002

Auszüge aus dem Programm domradio

Täglich: 6.00 Laudes. 8.00 Tagesevangelium. 22.00 Komplet. Jede volle Stunde: Das Wort. Zur halben Stunde: Nachrichten.Samstag: 8.00 Der Samstag (Berichte und Reportagen zum Wochenende). 11.11 Wort zum Samstag. Mit Willibert Pauels. 14.00 Musik-Aktuell. 15.00 Wunschzeit (Von Hörer zu Hörer). 20.00 Kultur. Sonntag: 8.00 Der Sonntag. 9.00 Familienzeit. Zum Europatag: eine „Europaschule"; Was bedeutet „Europa" für Kinder? 10.00 Gottesdienst. Zur „Erhebung der Gebeine der Stadtpatrone Bonns". 12.00 Der Sonntagsgast. Uwe Appoldt, Künstler und Bildhauer. Sein häufiges Thema ist die Apokalypse. 20.00 Musica. Klassik am Sonntag.Donnerstag, Christi Himmelfahrt: 10.00 Gottesdienst. Übertragung aus dem Kölner Dom. 20.00 Musica. Klassik. (Die Sendereihen „Beratung" und „Gruppen zu Gast" entfallen.)Montag bis Freitag: 7.00 Der Morgen (Informationen, Berichte, historische Stichworte). 12.00 Der Mittag (das Neueste aus Kirche und Welt). 16.00 Der Tag. 18.00 domradio-Kompakt Berichte und Interviews. 19.05 Nachrichten und Beiträge von Radio Vatikan. 20.00 Guten Abend oder Gruppen zu Gast (Gespräche, Gäste, Tagesprogramm). Freitag: 21.00 Kopfhörer.Kontakt: domradio aus dem Erzbistum Köln, Domforum, Domkloster 3, Telefon (02 21) 25 88 60, Fax: (02 21) 2 58 86 33, E-Mail-Adresse: info@domradio.de, Home-page: www.domradio.de. Hier können ausgewählte Hörfunkbeiträge abgerufen werden und es sind auch die Frequenzen für den Kabelempfang zu erhalten. Faxabruf des Wochenprogramms unter (02 21) 2 58 96 77.