19.06.2007

Kölns Oberbürgermeister Fritz Schramma bekräftigt im domradio die Einladung zu einem ökumenischem Kirchenfest in Köln „Die Basis ist Weiter“

„Mir liegt es schon daran deutlich zu machen, dass wir als christliche Kirchen (..) von der Basis her schon viel weiter sind als die offiziellen Oberen der Kirchen“, so Kölns Oberbürgermeister Fritz Schramma nach dem Ende des 31. Evangelischen Kirchentages in Köln. Dies sage er auch aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung als Mitglied des Kirchenvorstandes und als Pfarrgemeinderatsvorsitzender.Nach der starken Resonanz zum Weltjugendtag 2005 und dem am Sonntag zu Ende gegangenen Kirchentag hat Schramma einen neuen "Gipfel der Christen" in der Domstadt vorgeschlagen. Im domradio bekräftigte Schramma am Montag seine Einladung, verriet mögliche Planungsideen und seine Einschätzung der ökumenischen Entwicklung.